Handball – wJE II hielt gegen Cloppenburg gut mit

Die weibliche E II fuhr am Sonntag zum TV Cloppenburg. In der ersten Halbzeit konnten unsere Mädchen gegen einer sehr starken Mannschaft aus Cloppenburg gut mithalten. Bohmte konnte sogar mehrere Mal in Führung gehen.

Leider verloren wir in der 2. Halbzeit  durch Abspielfehler häufiger den Ball und so verloren wir doch noch etwas zu hocht.TV Cloppenburg – TV 01 Bohmte 18: 9
Besonders ragten Lina Rademann mit 8 und Louisa Meyer als Torhüterin hervor.

Tore: Lina Rademann 8; Amelie Gleich 1