Michael Hüsemann

Gelungener Saisonabschluss am Heidesee

– Bohmter Triathleten in Holdorf erfolgreich – Am vergangenen Sonntag, den 10. September, nahmen zehn Triathleten des TV 01 Bohmte bei herbstlichem Wetter am „OLB Triathlon Heidesee“ in Holdorf teil. Alle zeigten noch einmal motiviert und leistungsstark, was sie über das Jahr im Training erarbeitet hatten. Gestartet werden konnte in Holdorf in diesem Jahr lediglich…

Bohmter Triathleten in Exter, Bad Zwischenahn und Köln

An den vergangenen zwei Wochenenden waren einige der Bohmter Triathleten wieder bei unterschiedlichen Wettkämpfen vertreten. Am Samstag den 26.08.2017, starteten Torben Kaminski und Michael Hüsemann beim „Alpla Triathlon“ in Exter. Bei sommerlichen Temperaturen konnte Torben Kaminsky auf der Kurzdistanz (1,0/36/10km) in einer Zeit von 2:08 Std. den 5. Platz erreichen, Michael Hüsemann erreichte in einer…

Bären-Triathlon am Zwischenahner Meer

Bohmter Triathleten bei sommerlichem Wetter am Start – Am Sonntag, den 27.08.2017, fuhren drei Bohmter Triathleten – Kim Marei Kusserow, Olaf Meyer und Peter Spiekermann – nach Bad Zwischenahn um dort am Bären-Triathlon teilzunehmen. Das Wetter zeigte sich noch einmal sommerlich mit Sonnenschein bei Temperaturen von ca. 23°C. Peter Spiekermann ging über die Sprintdistanz an…

Zwei Wettkämpfe an einem Wochenende

Der Bohmter Triathlet Peter Spiekermann ging am vergangenen Wochenende gleich bei zwei Wettkämpfen an den Start. Am Samstag startete er im benachbarten Bundesland Nordrhein-Westfalen beim Möhnesee Triathlon. Hier belegte er auf der Volksdistanz – 500m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen – in einer Zeit von 1:09:53Std. den dritten Platz in der Gesamtwertung und den ersten…

Comeback und Härtetest

– Bohmter Triathleten beim Sassenberger Triathlon – Am Sonntag, den 06.08.2017 trafen neun Bohmter Triathleten bei Sonnenschein am Feldmarksee in Sassenberg ein, um dort am „Sassenberger Triathlon“ teilzunehmen. Geschwommen wurde im Feldmarksee, die Radstrecke verlief durch den Warendorfer Landkreis und die Laufstrecke führte rund um den See durch Waldabschnitte und über einen Campingplatz. Peter Nowak,…

Bohmter Triathleten am und im Silbersee in Stuhr

Am Sonntag, den 30.07.2017 nahmen drei Bohmter Triathleten, Sabine und Peter Nowak und Peter Spiekermann, am 24. swb-Silbersee-Triathlon in Stuhr teil. Bei sommerlichen Temperaturen und stürmischen Böen wurde im Silbersee geschwommen, durch den Diepholzer Landkreis Rad gefahren und rund um den Silbersee gelaufen. Sabine und Peter Nowak gingen über die Olympische Distanz (1,5km – 40km…

Zwemmen – Fietsen – Lopen

– Zwei Bohmter Triathleten beim Triathlon in Klazienaveen – Am 16. Juli reisten Olaf Meyer und Kim Marei Kusserow in die Niederlande um dort wie in den vergangenen beiden Jahren am „Plus Fisher Triathlon Klazienaveen“ teilzunehmen. Beide gingen über die Halbdistanz – 1,9km Schwimmen, 93km Radfahren, 21km Laufen – an den Start. Zunächst wurden alle…

Bohmter Triathleten laufen bei den „Nachbarn“

Am 07. Juli gingen fünf der Bohmter Triathleten beim alljährlichen Abendlauf in Bohmtes Nachbargemeinde Bad Essen an den Start. Nachdem am Nachmittag noch dunkle Regen- und Gewitterwolken über Bad Essen zogen, war es abends während des Laufs trocken und warm. Die fünf Bohmter nahmen am Hauptlauf über 10km teil. Bei den Herren lief Peter Nowak…

Triathleten aus Bohmte starten in Peine, Steinbeck und Bockhorn

Am vergangenen Sonntag nahmen einige der Bohmter Triathleten bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen an unterschiedlichen Wettkämpfen teil. Olaf Meyer und Kim Marei Kusserow gingen beim 21. Peiner Triathlon über die Olympische Distanz – 1,5km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen – an den Start. Der Schwimmstart erfolgte am Eixer See, die wellige Radstrecke führte…

Bohmter Triathleten 24 Stunden mit dem Mountainbike am Alfsee

Am 10./11. Juni nahmen acht Bohmter Triathleten – davon einige bereits zum wiederholten Mal – am 24-Stunden-Mountainbike-Rennen teil, das jährlich am Alfsee ausgetragen wird. Nachdem die Strecke am Tag vorher aufgrund einiger Regenschauer durchnässt wurde, blieben die Fahrer während des Rennens von Regen verschont und konnten bei sommerlichem Wetter den Wettkampf bestreiten. Dabei hieß es…