Coronavirus legt Trainingsbetrieb im “Handball” lahm

Liebe Mitglieder der Handballabteilung,

aufgrund der hohen Dynamik der Verbreitung des Virus in der Bevölkerung und dem Schutz unserer gefährdeten Bevölkerungsgruppen (auch Zwischenüberträger sind dementsprechend eine große Gefahr) ordne ich ab Freitag, den 13.03. bis zunächst Sonntag, den 29.03. das Aussetzen des kompletten Trainingsbetriebs im Jugend- und Seniorenbereich der Handballabteilung an.

In der Woche vor dem 29.03. wird die Lage neu bewertet.

Ich bitte um Beachtung. Ralf ist informiert und wird die Sporthalle geschlossen halten.

Mit freundlichen Grüßen

René Spengemann

Abteilungsleiter Handball – TV 01 Bohmte