Handball – Erfolgreicher Rückrundenstart mit Luft nach oben

Landesklasse Weser-Ems 1. Damen TUS Lemförde – TV 01 Bohmte

Am Sonntagabend waren wir um 17:00 Uhr für das Derby bei unseren Nachbarn in Lemförde zu Gast. Die Mädels des TUS Lemförde kämpfen um den Klassenerhalt und somit musstenwir uns zum Auftakt der Rückrunde auf eine motivierte Mannschaft einstellen um an dendeutlichen Sieg in der Hinrunde anzuknüpfen

.Mit der Favoritenrolle gingen wir also in die Partie, welchee zunächst sehr ausgeglichenverlief. Beide Teams mussten in den ersten Aktionen in ihr Spiel finden und konnten sich nurvereinzelt durchsetzen. Erst nach ca. neun Spielminuten haben wir uns durch ein gutesZusammenspiel untereinander und das Gewinnen mehrere Zweikämpfe abgesetzt und biszur 21. Minute eine 10:15 Tore Führung erspielt. Dann verloren wir allerdings an Intensität inAngriff und Abwehr und gaben Lemförde immer wieder die Chance auf einfache Tore. Zuviele individuelle Fehler ließen die Gastgeber somit bis auf ein Tor aufholen. Dank dreistarker Paraden von Torhüterin Vanessa Klausing in Folge, kurz vor der Halbzeitpause,gingen wir mit einem Tor Vorsprung in die Pause.

Nach einer ausgiebigen Fehleranalyse, starteten wir mit mehr Elan in die zweite Spielzeit.Uns gelang es immer wieder den Ball in der Abwehr zu erkämpfen und leichte Tore zuerzielen. Der Druck auf die gegnerische Abwehr wurde erhöht und ein starker Laufunsererseits mit acht zu drei Toren innerhalb von zehn Minuten führte dazu, dass wir unseine komfortable Führung erspielen konnten. Mit diesem Rückenwind gelang es unseremRückraum mehrfach durchzubrechen oder auf die Kreis- und Außenpositionen abzulegen,die den Ball dann erfolgreich im Tor untergebracht haben. Letztendlich hielten wir dieerspiele Acht-Tore- Führung bis zum Ende aufrecht und gewannen das erste Spiel derRückrunde trotz einer durchwachsenen ersten Hälfte und zu vielen Gegentoren mit 38:30.

Für Bohmte spielten:Im Tor: Vanessa Klausing Lena Haarmann (3), Birte Kolm (9), Verena Knapp (1), Eileen Sturhahn (3), Anna Lindner(10/3), Jana Laake (1), Rebecca Sube (1), Georginia Heuer (6), Leonie Oelgeschläger, AlisaWilker (1) und Julia Simon (3).

Vorbericht 1. Damen 18.01.2020 TV 01 Bohmte – SV Holdorf

Das nächste Meisterschaftsspiel bestreitet die 1. Damen des TV 01 am Samstag, den18.01.2020 um 17:00 Uhr in eigener Halle gegen den SV Holdorf. Der Absteiger aus derLandesliga befindet sich nach der Hinrunde auf einem der letzten Tabellenplätze. Klares Ziel ist demnach wieder zwei Punkte für das eigene Konto zu erspielen, um den Anschluss an dieSpitzengruppe zu halten.