Handball – Damenreserve verpasst Punkt

Bohmte II – Höltinghausen II 20-21 (10-10)

Bohmte legte über 2:0/4:1/5:2 einen tollen Start hin. Durch einige technische Fehler konnte Höltinghausen bis zum 5:5 ausgleichen. Im Angriff nutzte man die Lücken nicht und die Abstimmung und Zuordnung in der Abwehr fehlte. Über 6:5/7:6 konnte sich keine Mannschaft absetzen und so stand es zur Halbzeit 10:10.
In der 36 Minute konnte sich Höltinghausen mit 12:14/14:16 absetzen aber Bohmte versuchte das Tempo zu erhöhen und konnte auf 16:16/18:18 ausgleichen. Jetzt hatte Bohmte im Abschluss viel Pech und und Höltinghausen führte mit 18:21. Eine Punkteteilung wäre gerecht gewesen! Höltinghausen gewinnt am Ende mit 20:21.

Maren Kohlwes-Mosel 1, Laura Heft 3, Sophia Rosemann 2, Sophie Kleinowski, Sophie Otte-Knapp 1, Lindsay Michael, Maylina Wrampelmeyer 1, Michele Spengemann 1, Nele Oelgeschläger, Yvonne Latus 11 (5-7m), Sandra Walkenhorst im Tor