Peter Spiekermann qualifiziert sich für XTERRA-Weltmeisterschaft auf Maui

Am 14. September startete der Bohmter Triathlet Peter Spiekermann bei einem Rennen der „XTERRA-Tour“, einer weltweiten Serie von Crosstriathlonveranstaltungen, auf Ameland. Hier hieß es für ihn auf einer anspruchsvollen Strecke, die zum Teil über Strand, Wald und Dünen führte, 1,5km zu Schwimmen, 40km Rad zu fahren und 10km zu laufen.
Das Ziel erreichte Peter nach 2:59 Std., belegte damit den 42. Platz in der Gesamtwertung und den ersten Platz in seiner Altersklasse. Durch den Sieg in seiner Altersklasse sicherte er sich einen Slot für die XTERRA-Weltmeisterschaft auf Maui.

 

 

 

 

 

 

Text: Kim-Marei Kusserow