Fußball-2. Herren rüstet sich für die Zukunft

Neuzugänge für die 2. Herren des TV 01 offiziell vorgestellt

 

 

Die Spielzeit 2018/2019 ist Geschichte, Meister und Aufsteiger der jeweiligen Ligen stehen fest. Zeit also noch, um die eine oder andere Wunde zu lecken, oder noch das eine oder andere Freuden-Bier zu trinken. Zeit aber auch, um in eben dieser Sommerpause seine Kader fit zu machen für die neue Spielzeit. Genau dies tat die 2. Herren unseres TV 01 Bohmte unlängst, und stellte im Sportpark Ovelgönne offiziell seine ersten Neuzugänge für die neue Spielzeit 19/20 in der 2. Kreisklasse Nord B Osnabrück-Land vor.

 

Folgende Spieler, die (mit Verlaub und Augenzwinkern formuliert) den Altersdurchschnitt des Teams rapide senken werden, wurden von Fußballobmann Michael Klingenberg offiziell vorgestellt:

 

  • Johannes Nagel, Leif Friedrich (Sohn des früheren und langjährigen TV 01-Abwehrrecken Klaus Friedrich) und Felix Wilker (Sohn des früheren und langjährigen TV 01-Abwehrrecken Andreas Wilker), alle 19 Jahre jung, stoßen aus der A-Jugend-Bezirksliga-Mannschaft der SG Ostercappeln/Schwagstorf zur Mannschaft von Trainer Dominik Harmeyer. Aufgrund einer lange Jahre nicht vorhandenen A-Jugend beim TV 01 wurden sie als Top-Talente beim Nachbarn geparkt. Die Fußball-Abteilung des TV 01 ist hocherfreut darüber, das die Jungs den Weg zur Ovelgönne zurückgefunden haben. Sie sollen mithelfen, die gesteckten Ziele der 2. Herren (besser als Platz 4 in der Vorsaison abschneiden) zu realisieren, und sich dabei die Chance erarbeiten, sich kurz-, mittel- oder langfristig in der 1. Herren zu etablieren. Alle 3 haben in der letzten Saison bereits in der 2. Herren ausgeholfen und sind flexibel, links oder rechts, in Abwehr und Mittelfeld einsetzbar.
  • Sascha Kröning, ebenfalls 19-jähriges Top-Talent, stößt von der 2. Mannschaft der SG Ostercappeln/Schwagstorf zum TV 01. Nach einer beruflich bedingten Pause hat sich Sascha dazu entschieden, seinen weiteren, fußballerischen Weg beim TV 01 zu gehen. Darüber freut sich die Fußballabteilung des TV 01 natürlich sehr. Sascha ist in Abwehr und Mittelfeld auf der linken Seite, als auch auf der 6er-Position einsetzbar, und weckt große Hoffnungen, ebenfalls maßgebend mithelfen zu können, die gesteckten Ziele der Mannschaft zu erreichen.
  • Jannik Lampe (Sohn des früheren und langjährigen TV 01-Mittelfeldspielers Markus Lampe) kehrt nach seinem Wechsel 2015 zur Ovelgönne zurück. Der 25-jährige ist ein torgefährlicher Offensiv-Spieler. Jannik kennt aus seiner Zeit beim Meister der abgelaufenen Saison 18/19 der 2. KK Nord B, der SG Ostercappeln/Schwagstorf III, eben diese 2. Kreisklasse allerbestens, und ist demnach von 0 auf 100 in der Lage, dem TV 01 sofort weiterhelfen zu können. Auch bei Jannik ist die Freude in der Fußballabteilung des TV 01 natürlich riesengroß, das er sich wieder für die Bohmter entschieden hat.

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Leif Friedrich, Sascha Kröning, Johannes Nagel, TV 01-Fußballobmann Michael Klingenberg (es fehlen: Felix Wilker und Jannik Lampe)

006-FILEminimizer