Einzel- und Staffelerfolge in Lübbecke

TV 01-Schwimmer erfolgreich

Meike Suerhoff und Daniel Janzen Triple-Sieger

Gleich 18 Schwimmer des TV01 Bohmte gingen am vergangenen Wochenende beim zweitägigen 15. Frühjahrsmeeting des SV Neptun Lübbecke an den Start – und kehrten wie schon bei den letzten Wettkämpfen mit reicher Ausbeute zurück!

Allen voran Meike Suerhoff (Jg.04), die sich über 100m und 200m Rücken sowie 200m Freistil in ihrer Altersklasse ebenso drei Mal Gold holte wie Daniel Janzen (Jg.09) mit Siegen über 50m Freistil sowie 50m und 200m Brust. Daniel holte sich außerdem Silber über 100m Brust und Bronze über 100m Rücken. Zwei Siege (100m Brust und 50m Schmetterling in 0.41,15min) sowie Silber und Bronze über 50m Freistil und 100m Lagen sicherte sich Franziska Bick (Jg.04). Im gleichen Jahrgang holte sich Marthe-Lia Wasmund drei Medaillen mit dem Sieg über 50m Freistil in 0.34,37min. als Highlight.

Siege fuhren auch Lukas Kettler (09) über 400m Freistil -zusätzlich zu Bronze über 100m Freistil – und Leon Bauder ein, der im Jahrgang 2007 vier Medaillen erschwamm, über 200m Rücken Gold holte und erstmals im Wettkampf 50m Schmetterling erfolgreich hinter sich brachte. Zu drei Medaillen schwamm Johanna Heidemann in der Offenen Wertung mit Gold über 50m Schmetterling, sogar viermal Edelmetall sicherte sich Nelly Frese (Jg.06) mit dem Sieg über 50m Rücken als Höhepunkt.

Zuverlässig wie immer holte sich Daniel Rolfes in der Offenen Wertung gleich 4 Medaillen von 50m Schmetterling bis hin zu 400m Freisti. Ebenfalls 4x Edelmetall gab es für seinen älteren Bruder Christian, der auf den kürzeren Brust- und Lagenstrecken erfolgreich war. Leon Janzen (Jg.05) holte sich gleich 5 Medaillen und zeigte dabei seine Stärken im Brustbereich. Jana Hoolt (Jg.08) sicherte sich Silber über 400m Freistil und Annika Lekon holte sich im Jahrgang 2003 drei Medaillen über 100m und 200m Rücken sowie 200m Freistil. Svenja Suerhoff (Jg.03) sicherte sich Bronze über 100m Brust. Zu Top-Five-Platzierungen kamen David Diekmann (Jg.07), Joel Frese (04) sowie die beiden jüngsten Bohmter Starterinnen, Linn Otte-Witte (Jg.09) und Pia Ostholthoff, die sowohl über 100m Brust als auch über 200m Freistil überzeugten.

Auch in den Staffelwettbewerben traten die Bohmter Aktiven erfolgreich auf. Silber über 4x50m Schmetterling mixed (in der Besetzung Franziska Bick, Svenja Suerhoff, Daniel und Christian Rolfes) sowie jeweils Bronze über 4x25m Lagen mixed (mit den Schwimmern Daniel Janzen, Linn Otte-Witte, Pia Ostholthoff und Leon Bauder) und über 4x50m Lagen mixed (Annika Lekon, Marthe-Lia Wasmund sowie Daniel und Christian Rolfes) rundeten den aus Bohmter Sicht sehr erfolgreichen Wettkampf ab!