Taekwon- Do Prüfung im Winter 2018

Am Mittwoch dem 12.12 2018 fand wie in jedem Dezember eine sehr erfolgreiche Taekwon-Do Prüfung in Bad Essen statt.

Am Mittwoch dem 12.12.2018 fand wie in jedem Dezember eine Taekwon-Do Prüfung in Bad Essen statt.
 
In dieser wurden einige Sportler aus dem TV 01 Bohmte von Gerrit Schwarzer (2. Dan) und Marzel Heitmeyer (5. Dan) geprüft. Die Prüfung besteht aus mehreren Teilen : Techniken, Formenlauf, Schrittkampf, (Halb-) Freikampf, Selbstverteidigung und dem Bruchtest. „Besonders Gut war im Vergleich der letzten Jahren, der Bereich des Verstehen der koreanischen Wörter für die Techniken.“ 

 
Aufgrund von starken Leistungen und guter Vorbereitung haben alle Teilnehmer diese Prüfung bestanden. „Allerdings ist man, wenn man eine Prüfung besteht, nicht automatisch fertig, denn man lernt immer neues im Taekwon-Do dazu.“, so meinte Gerrit Schwarzer nach der Verleihungen der Urkunden. Es gab außerdem noch zwei besonders gute Prüfungen, bei denen die beiden Prüflinge einen Gurtgrad (Kup) überspringen haben.
 
Somit wurden folgende Kups (Gurtgrade) erreicht:
 
Luca Holitschke       ( 9. Kup)
Georg Kleimann       ( 9. Kup)
Damian Portnjagin   ( 8. Kup Übersprungen)
Jasmin Wegel          ( 7. Kup)
Arne Klöcker            ( 5. Kup Übersprungen)
David Ellermann       ( 5. Kup)
 
Nach dieser Prüfung wird nun weiter gelernt, geübt und trainiert bis zur nächsten Prüfung im Sommer 2019. 
 
(Beitrag von David Ellermann)