Gelungener Jahresabschluss

TV-01 Erfolge in Osnabrück und Lohne

An den ersten beiden Adventswochenenden waren insgesamt 9 Schwimmerinnen und Schwimmer des TV01 Bohmte erfolgreich unterwegs – am 15. Nikolaus-Schwimmfest des SC Osnabrück 04 im Osnabrücker Nettebad nahmen 5 Schwimmerinnen und Schwimmer teil. Am erfolgreichsten schnitt dabei im Jahrgang 2007 David Diekmann ab, der bei 4 Starts gleich dreimal auf Rang zwei schwamm und in 1.40,20min über 100m Freistil seine beste Leistung ablieferte. Im gleichen Jahrgang überzeugte auch Leon Bauder mit Top-Platzierungen, über 100m Freistil schrammte er nur knapp am Podest vorbei. Colin Frese (Jg.2009) holte sich über 50m Brust Rang 2 in 0.56,93min, über 50m Freistil verfehlte er Rang drei nur knapp. Bei den Schwimmerinnen starteten Nelly Frese und Marlene Kramer im Jahrgang 2006. Beide zeigten ansprechende Leistungen, Marlene wusste vor allem über 100m Freistil in 1.42,04min und Rang 3 zu gefallen, Nelly holte sich über 50m Brust in 0.53,16min den gleichen Rang.

Vier TV01-Athleten hatten sich für den Start bei den Kreismeisterschaften Lange Strecke in Lohne entschieden – und mit 4 Medaillen kehrten sie nach Bohmte zurück! Daniel Rolfes holte sich dabei im Jahrgang 2000 in überzeugenden 10.33,42min den Titel, in der Offenen Wertung belegte er Rang 3. Im Jahrgang 2004 verfehlte Meike Suerhoff in 13.19,37min mit Rang 4 das Podest nur knapp, Medaillen konnten sich Johanna Heidemann (Jg.99) mit Bronze in 13.31,38min und Annika Lekon (Jg.03) mit Silber in 12.07,03min sichern.

Mit diesen positiven Wettkampfergebnissen gelang den TV01-Schwimmern ein gelungener Jahresabschluss, der Lust auf die ersten Wettkämpfe 2019 macht!