Handball – WJA hat keine Chance gegen SFN Vechta

Die Mädchen der weibliche A-Jugend müssen weiterhin verletzungsbedingt mit einer kleinen Mannschaft spielen. Auch am vergangenen Wochenende gegen SFN Vechta.

Wir hatten null Chancen gegen diesen Gegner. Vechta war uns spielerisch total überlegen und haben eine erstklassige 3-2-1-Deckung gespielt. Wir konnten immerhin 16 Tore werfen, kassierten allerdings 45 Tore.