Handball – Weibliche E-Jugend Mannschaften mit Sieg und Niederlage

Am Wochenende waren gleich beide weibliche E-Jugend Mannschaften des TV01 Bohmte gefragt.

Am Samstagnachmittag startete die zweite Mannschaft zuhause gegen den SV Cappeln. In der Abwehr packten unsere Mädchen kräftig zu. Eine starke Leistung erbrachte unsere neue Torhüterin Louisa Meyer, die die schwere Bälle der Gegner halten konnte. Nur leider fand der Ball im Angriff öfter den Pfosten statt das Netz, weshalb wir leider nur mit einem 3:6 ins Wochenende gingen. Die Tore erzielten Moja Rademann (2) und Lisa Otte (1).

Mehr Erfolg erzielten die Mädchen des älteren Jahrgangs am Sonntagnachmittag. Nach unserer langen Anreise in Dinklage zeigten sich alle Spielerinnen während des gesamten Spiels laufmotiviert. Wir packten in der Deckung zu, fingen rechtzeitig Bälle ab, wodurch wir den Gegnern das Spiel deutlich erschwerten. Zudem fanden wir stets die freie Mitspielerin für ein Zuspiel. Mit dieser Leistung belohnten sich die Mädchen mit einem 2:10 Auswärtssieg. Die Torschützen waren Finja Köppe (6), Karlotta Fietz (1), Alice Grewe (1), Clara Westermeyer (1) und Matilda Otto-Knapp (1).