Handball – 1. Damen mit grandiosem Saisonauftakt in neuen Trikots

Im ersten Spiel der neuen Saison trafen wir am vergangenen Samstag auf die Mädels aus Lemförde. Nach der langen Vorbereitungsphase freuten wir uns besonders, dass es nun endlich in der Liga losging. Ausgestattet mit unseren neuen Trikots, gesponsert von Klaus Haarmann (VGH Versicherungen) und mit einer voll besetzen Bank, gingen wir entschlossen in die Partie. Die ersten zwei Punkte sollten definitiv in eigener Halle bleiben. Mit viel Tempo, einer aggressiven Deckungsarbeit und guter Torhüterparaden konnten wir uns direkt mit 4:0 Toren absetzen und nach 10 Minuten eine 7-Tore Führung herausspielen. Geduldig ausgespielte Aktionen und sichere Torabschlüsse führten dazu, dass die Gäste in ihrer zeitweise sehr offenen Deckung regelrecht überrannt wurden und wir mit 17:8 in die Halbzeitpause gingen. Auch nach dem Anpfiff zur zweiten Spielhälfte hielten wir unsere Konzentration aufrecht, weshalb ein Anknüpfen an die erfolgreiche erste Hälfte problemlos gelang. Die Stimmung auf der Bank war großartig, auch unsere Neuzugänge konnten sich super integrieren, sodass sich das Spiel zur Mitte der zweiten Halbzeit zu einem Selbstläufer entwickelte. Mit viel Bewegung im Angriff, Gegenstößen und Einläufern gelang es uns immer wieder die gegnerische Deckung zu überwinden und wir konnten über ein 30:12 in der 46. Spielminute das Spiel schlussendlich deutlich mit 45:18 für uns entscheiden.

Ein besonderer Dank gilt Klaus Haarmann, mit dessen gesponserten Trikots wir die Saison hoffentlich weiterhin so erfolgreich spielen werden.

Für Bohmte spielten:

Im Tor: Lale Baumann und Vanessa Klausing

Nele Oelgeschläger (1), Birte Kolm (7/3), Johanna Uhlenkamp (2), Vanessa Wecks (3/1), Michelle Ochmann, Anna Lindner (5/1), Frederike Huth (3), Lena Haarmann (6), Kamilla Szweda (2), Georginia Heuer (10), Jana Laake (2) und Julia Simon (4).