Peter Spiekermann und Michael Hüsemann starten bei Wettkämpfen im Kraichgau und im Sauerland

Am Sonntag, den 13. Mai, hat Peter Spiekermann mit einem Start beim Deutschland Cup im Kraichgau die Triathlon-Saison der Bohmter Triathleten eingeläutet. Der Deutschland Cup ist eine bundesweite Serie mit einem internationalen Starterfeld. Peter belegte hier über die Sprintdistanz nach 1:04:55 Std. Platz 55.

Startaufstellung der etwa 2000 Teilnehmer

Am folgenden Wochenende machte sich Michael Hüsemann auf den Weg ins Sauerland um am „Bike Festival“ in Willingen teilzunehmen. Hier hieß es für ihn – bei eher herbstlichen Temperaturen von maximal 10° Celsius – 53km mit dem Mountainbike und dabei insgesamt 1575 Höhenmeter zu absolvieren.

Auch die anderen Bohmter Triathleten befinden sich bereits in der konkreten Vorbereitung auf die ersten Wettkämpfe der Saison.

 

 
 
Text: Kim-Marei Kusserow
Bilder: Michael Hüsemann