Hamburger SV U12 Sieger beim Blitzturnier an der Ovelgönne

Blitzturnier für U12-Mannschaften des VfL Osnabrück

VfL Osnabrück richtete U12-Blitzturnier an der Ovelgönne aus

 

Kurzfristig organisierte der VfL Osnabrück ein namhaftes Blitzturnier für U12-Mannschaften. Als Ausrichter gewannen die Lila-Weißen den TV 01 Bohmte, der dieses Turnier auf seiner Anlage im Sportpark Ovelgönne durchführte. Am Start waren neben dem eigenen Drittliga-Nachwuchs des VfL auch die Bundesliga-Nachwuchsteams des Hamburger SV und von Borussia Dortmund.

 

Den Besuchern präsentierte sich dabei ab 11.00 Uhr an der Ovelgönne toller Jugend-Fußball, viele sehenswerte Aktionen (von denen sich so mancher Senioren-Fußballer eine Scheibe von abschneiden könnte) und ein insgesamt relativ ausgeglichener Wettbewerb. Denn im Modus “Jeder gegen Jeden” konnte jedes der beteiligten Teams ein Spiel gewinnen. So setzte sich letztlich, aufgrund der besseren Tordifferenz, der Nachwuchs des Hamburger SV durch. 

 

Die Ergebnisse:

VfL Osnabrück   –   Borussia Dortmund     1:2

Borussia Dortmund   –   Hamburger SV     1:4

Hamburger SV   –   VfL Osnabrück            2:3

Endstand:

1.) Hamburger SV     3 P.     6:4 T.

2.) VfL Osnabrück     3 P.     4:4 T.

3.) Borussia Dort.     3 P.     3:5 T.

 

Das faire Turnier hat deutlich gezeigt, das sich der TV 01 Bohmte für die Ausrichtung solcher Events mehr als empfohlen hat. Alle anwesenden Teams zeigten sich höchst erfreut über die Bedingungen beim TV 01 Bohmte und an der Ovelgönne. Auch alle Besucher konnten zufrieden den Heimweg antreten. 

 

Auf vielleicht ein Neues beim TV 01 Bohmte !!!!!