Handball – wJD zeigt gute Leistung

Die weibliche D-Jugend fuhr zum HSG Osnabrück und hatte das Spiel nach 15 Minuten im Griff. Allen voran Jana Lena und Svenja zeigten ein sehr gutes Spiel, Zur Halbzeit konnte ein 5-Tore Vorsprung erziehlt werden. In der 2.- Halbzeit wurde dieser Vorsprung dann ausgebaut. Das Spiel endete 13:21

Torschützen : Jana Küppers ( 8 ) Lena Düsing ( 5 ) Svenja Dierkes ( 4 ) Alina Moor ( 3 )
Melina Holm ( 1 )