Handball – Knapper Sieg für die weibliche A-Jugend

Die weibliche A-Jugend erwischte gegen in Georgsmarienhütte einen schlechten Tag. Laut Aussage von CHayenne Böhning, die dieses Spiel betreute, ist es den Mädchen nicht gelungen, die Haupttorschützin der Gegner in den Griff zu bekommen.Auch der Agriff war zu startisch und ohne Bewegung. Es war sehr knapp, aber zum Glück konnte Sophie Otto Knapp noch in letzter Minute das Siegtor zum 20:21 erzielen

TORSCHÜTZEN : Änni Möllering ( 7 ) Lena Haarmann ( 4 ) Alisa Barkow ( 2 ) Julia Simon ( 2 ) Michelle Ochmann ( 2 )
Sophie Otto Knapp ( 2 ) Sophie Kleinowski ( 1 ) Sophia Rosemann ( 1 )