22 mal Gold!

Bohmter Medaillenregen bei den Kreismeisterschaften

TV01-Schwimmer im Leistungshoch

Am vergangenen Wochenende fanden in Quakenbrück die Offenen Kreismeisterschaften des Kreisschwimmverbandes Osnabrück-Land mit starker Bohmter Beteiligung statt – die 14 Aktiven sahnten dabei in den Jahrgangswertungen kräftig ab und holten insgesamt 63 Medaillen, 22 davon aus Gold!

Wieder einmal war dabei Daniel Rolfes der erfolgreichste Medaillensammler – bei 7 Starts sicherte er sich 6x Gold und 1x Silber, über 200m Freistil holte er sich in 2.24,12min zudem noch den zweiten Platz in der Offenen Wertung! Da Daniel sich im Dezember bereits den Titel über 800m Freistil gesichert hatte, ist er jetzt Titelträger über 50m Schmetterling, 100m Lagen sowie auf allen Freistilstrecken von 50m (in starken 0.28,23 min.) bis 800m!

Je 3 Jahrgangstitel holten sich Leon Janzen, der im Jahrgang 2005 über 50m und 200m Brust sowie über 100m Rücken nicht zu schlagen war, Johanna Heidemann, die im Jahrgang 1999 über die kurzen Freistilstrecken neue Bestzeiten aufstellte und über 200m Lagen sowie 200m und 400m Freistil gewann und Colin Frese, der im Jahrgang 2009 über 50m Rücken, 50m Brust und 100m Freistil der Schnellste war. Doch damit nicht genug – Colin sprang auch am Sonntag ins Wasser – und sicherte sich beim KIDS-Schwimmfest im Osnabrücker Schinkelbad die Siege über 25m Brust und Freistil!

2 Kreisjahrgangstitel konnten Nelly Frese (Jg.06) und Annika Lekon (Jg.03) für sich verbuchen. Nelly zeigte ihre Ausdauerfähigkeiten und siegte sowohl über 200m Rücken als auch über 200m Freistil, Annika zeigte nach einer mehr als zweimonatigen Wettkampf- und Trainingspause, dass sie langsam wieder in Form kommt. Sie gewann sowohl die 200m Freistil als auch die doppelte Distanz – in 6.04,82min sicherte sie sich auf dieser Strecke auch den dritten Rang in der Offenen Wertung.

Weitere Kreismeistertitel holten sich Meike Suerhoff (Jg.04) über 400m Freistil – mit drei weiteren Medaillen auf den längeren Rücken- und Freistilstrecken – Leon Bauder über 200m Rücken im Jahrgang 2007 (+ 4 weitere Medaillen) sowie Lukas Kettler, der über 100m Brust, 50m Brust und 100m Freistil einen kompletten Medaillensatz im Jahrgang 2009 nach Hause brachte.

Zum Medaillenregen trugen aber auch alle weiteren Bohmter Starter bei: Jana Hoolt (Jg.08) holte sich je 2 Silber- und Bronzemedaillen auf den kurzen Brust- Rücken- und Freistilstrecken, Marthe-Lia Wasmund (Jg.04) zeigte ihre Vielseitigkeit und sicherte sich mit Top-Zeiten ebenfalls 4 Medaillen, beeindruckend dabei ihre 0.42,80min über 50m Schmetterling. Svenja Suerhoff sprang im Jahrgang 2003 5x ins Wasser – und tauchte mit 3x Silber und 2x Bronze wieder auf! Vor allem ihre 1.34,74min über 100m Rücken und die 1.39,66min über 100m Brust überzeugten dabei! Joel Frese (Jg.04) holte sich drei Medaillen über 100m und 200m Brust sowie über 200m Freistil und Christian Rolfes schließlich war nicht nur als Kampfrichter im Einsatz, sondern auch als Medaillengewinner – trotz eines beruflich bedingten Trainingsrückstandes holte er sich bei 4 Starts 4x Rang 2 über die kurzen Brust-, Schmetterlings- und Lagenstrecken. Die gezeigten Leistungen lassen das Trainerteam um Jan Koch, Alexandra Frese, Kathrin Henning und Antje Henschel optimistisch auf die weiteren Wettkämpfe im Saisonverlauf schauen!