Handball – Erfolgreicher Start ins neue Jahr für 1. Damen

Das erste Spiel im neuen Jahr war gleichzeitig auch das letzte Spiel der Hinrunde.
Nach 3 Niederlagen in Folge wollten wir nach der Winterpause unsere Negativserie beenden und gingen motiviert in das Spiel.

Die ersten Minuten der ersten Halbzeit verliefen ziemlich hektisch, der Ballbesitz wechselte beinahe im Minutentakt und die Deckungen beider Teams kamen noch nicht richtig ins Spiel, sodass es nach 5 Minuten bereits 5:5 stand.
Keine der Mannschaften konnte sich deutlich absetzen, mit einer 15:14 Führung ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kam unsere Deckung endlich richtig ins Spiel und ließ nur noch 9 Gegentore zu.
Ab der 42. Minute beim Stand von 20:19 gelang es uns 9 Tore in Folge zu werfen ohne einen Gegentreffer zu kassieren (29:19).

Am Ende siegten wir deutlich mit 32:23 und konnten die ersten 2 Punkte des Jahres auf unserem Konto verbuchen.

Es spielten: Lale Baumann und Vanessa Klausing im Tor, Jennifer Knapp, Birte Kolm (1), Kamilla Szweda (1), Georginia Heuer (7), Julia Simon, Anna Lindner (3), Jana Laake (1), Vanessa Wecks (11/2), Eileen Sturhahn (2), Alisa Wilker (2), Sarah Köppe- Delgado (4)