Überraschende Ehrung für Katharina Paul

Auszeichnung für besonders faires Verhalten an Katharina Paul

 

 

Da hatte selbst Katharina Paul, im Volksmund immer nur “Pauli” genannt, nicht mit gerechnet. Völlig überraschend tauchte am Sonntag, dem 10.12.2017, Burkhard Holst vom Kreis-Schiedsricher-Ausschuß Osnabrück-Land, anlässlich der Weihnachtsfeier der Damen-Mannschaft der SG TV 01 Bohmte/Ostercappeln/Schwagstorf, im Gasthaus Riemann in der Bohmterheide auf, um “Pauli” eine nicht alltägliche Ehrung zuteil werden zu lassen.

 

Getreu dem Motto “Großer Sport lebt von kleinen Gesten” vergibt der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuß seit nicht allzu langer Zeit in unbestimmter Reihenfolge immer mal wieder diese Auszeichnung für besonders faires Verhalten auf dem Platz. Grundlage dafür bilden die Eintragungen der Schiedsrichter in ihren jeweiligen Spielberichten, in denen es auch einen Abschnitt für besonders faires Verhalten gibt. Dort tauchte immer wieder “Pauli” auf. In seiner Laudatio hob Burkhard Holst besonders eine Szene aus dem Kreisliga-Spiel der SG Bohmte/Ostercappeln/Schwagstorf gegen den Hagener SV hervor, in der es lt. der SR-Entscheidung, kurz gesagt, in einer noch unsicheren Spiellage eigentlich Foulelfmeter für die SG geben sollte. “Pauli” jedoch ging in der Situation sofort zum Schiedsrichter, und korrigierte dessen Entscheidung mit den Worten: “Herr Schiedsrichter, das war gar kein Foul!”. Der Schiedsrichter erwähnte das im Spielbericht, und gab zum Ausdruck, das das unbedingt geehrt werden müsste.

 

Burkhard Holst meinte, in seiner Funktion als Schiedsrichter-Ansetzer habe er sich in der Vergangenheit auch oft selbst zu den Spielen der SG Bohmte/Ostercappeln/Schwagstorf ansetzen müssen. Dabei konnte er sich jedesmal selbst ein Bild vom stets vorbildlichen und fairen Auftreten von Katharina Paul machen. Die Meinung seiner Schiedsrichter.Kollegen könne er in vollem Umfang bestätigen.

 

Verbunden mit der Hoffnung, das dieses faire Auftreten auch in Zukunft so sein möge, überreichte Holst der sichtlich gerührten “Pauli” eine von DFB-Präsident Reinhard Grindel handsignierte Urkunde und ein T-Shirt. Abschließend wünschte er der Feier natürlich noch einen weiterhin fröhlichen Verlauf.

 

Glückwunsch “Pauli” und Mach weiter so !!!!!