Handball – Damenreserve mit vielen technischen Fehlern

Die 2. Damenmannschaft empfang am Sonntag morgen dir dritte Mannschaft des TV Dinklage. Die Bohmter sind nicht ins Spiel gekommen in der ersten Halbzeit, es war ein zähes Rantasten und sie waren nicht wach in der Abwehr – bis zum 4:4 konnte Dinklage aus unseren Fehlern profitieren. Zur Mitte der Halbzeit nahmen sie Fahrt auf. Über Konzeptionen und Tempospiel sind sie zu einfachen Toren gekommen und mit 14:8 in die Halbzeitpause gegangen.
Die Pause tat nicht gut. Den Start haben die Bohmterinnen erneut verschlafen und sehr viele technische Fehler ließen Dinklage erneut auf 14:10 rankommen. Yvonne Latus erlöste in der 39.Minute die Torflaute und erhöhte auf 15:10. Sie nahm auch das Heft in die Hand und erzielte in der zweiten Halbzeit allein sieben Tore. Über Kampf und Tempospiel hat sich die Mnnschaft abgesetzt und einen ungefährdeten Sieg zum 26:15 eingefahren – zum nächsten Spiel müssen wir die technischen Fehler abstellen. Die waren eklatant.

Es spielten : Sandra Walkenhorst, Bianca Köppe(im Tor), Tanja Klaassen, Danah Berg, Heike Bunselmeyer (5), Katrin Brörmann (5), Heike Koch (5/3), Laura Heft, Maren Kohlwes-Mosel (1), Kerstin Gärthöffner, Miriam Ellermann, Yvonne Latus (10)