Elke Callies ist Vereinsmeisterin 2017 !

Insgesamt sieben Akteurinnen trugen sich in die Teilnehmerliste der Vereinsmeisterschaften 2017 ein und spielten über einen Zeitraum von 3 Monaten im Modus „Jede gegen Jede“ eine Rangfolge aus. Das einige Spielerinnen erst vor kurzem mit dem Tennisspielen angefangen hatten, bedingte zwar manch eindeutige Partie, verhinderte aber nicht, das es auch viele spannende Duelle mit so mancher Überraschung gab. Nach Abschluss der Gruppenphase fanden sich dann aber erwartungsgemäß Elke Callies und Petra Schneider auf den ersten beiden Plätzen wieder und qualifizierten sich somit für das Endspiel. Hier lieferten sie den zahlreichen Zuschauern eine klasse Begegnung mit vielen schönen Ballwechseln, in der sich Petra Schneider bis zum Schluss voll reinhängte, um es der Favoritin so schwer wie möglich zu machen. Am Ende hatte Elke Callies dann aber doch in zwei Sätzen die Nase vorne und darf sich nun Vereinsmeisterin 2017 nennen.