F1-Jugend der SG verkauft sich gut beim Bullermeck-Cup 2017

Bullermeck-Cup des SC Rieste 2017 für F1-Junioren

 

 

Pokal-Turniere in der Sommerpause. Immer eine gute Vorbereitung und Sache für unsere kleinsten Kicker. So sagte die neue F1-Junioren der SG TV 01 Bohmte/Herringhausen ihre Teilnahme am traditionellen Bullermeck-Cup des SC Rieste zu, und begab sich am 29.07.2017 Richtung Alfsee. Den Turniersieg hatten Trainer und Mannschaft dabei nicht auf dem Zettel. Vielmehr diente der Auftritt “Auf Lage” einer Art Standortbestimmung für die anstehende Saison 2017. Mit Platz 5 in der Endabrechnung zogen dann auch Trainer, Mannschaft und die vielen mitgereisten Eltern ein zufriedenes Fazit.

 

Das Turnier wurde in 2 Gruppen zu jeweils 4 Mannschaften gespielt. Logischerweise tat sich unsere neue F1 bei ihrem ersten Turnier noch etwas schwer. Doch mit einer tollen Moral und Einstellung konnte sich die Mannschaft quasi in das Turnier hineinkämpfen. Im ersten Gruppenspiel war der spätere Turniersieger SV RW Damme unserem Team in allen Belangen überlegen. Das zweite Spiel war besser, die meisten Gegentore fielen erst sehr spät in der Schlussphase des Spiels. Im dritten Spiel war die SG die klar bessere Mannschaft. Leider fehlte hier etwas das Glück, dieses Match siegreich zu gestalten. Im Spiel 4, gleichzeitig das Platzierungsspiel, hat der Wille das Spiel für unsere Mannschaft entschieden.

 

Die Ergebnisse:

SG vs. SV RW Damme     1:4

SG vs. TV Dinklage 04     2:5

SG vs. SG Bippen/Vechtel/Ohrtermersch     1:1

SG vs. BW Hollage     2:1 (um Platz 5)

 

Alle haben sich toll in das Turnier hineingekämpft, die Mannschaft hat sich von Spiel zu Spiel gesteigert. Weiter so und einen herzlich Glückwunsch zu einer insgesamt gesehen tollen Leistung.

 

Mit dabei waren:

Niklas Janning, Jannis Möllering, Liam Engbrecht, Emilian Janning, Laif Neo Rauland, Christoph Plaßmeyer, Adrian Castillo Perez

Trainer:

Jens Möllering