Fußball-1. Herren gewinnt gut besetztes Blitzturnier in Neuenkirchen

Guter Start in die Vorbereitung 17/18 für den TV 01 Bohmte

 

blitzturnier

 

Am Samstag, dem 08. Juli 2017, richtete der SV Eintracht Neuenkirchen (b. Bramsche) auf seiner Anlage ein stark besetztes Blitzturnier aus. In dem Teilnehmerfeld war neben Landesliga-Aufsteiger SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte und einigen ambitionierten Kreisligisten auch das neu formierte Bezirksliga-Team des TV 01 Bohmte um Trainer Nihat Derya vertreten. Das gut organisierte Turnier, das trotz tropischer Temperaturen allen viel Spaß machte, konnte der TV 01 am Ende hoch verdient gewinnen, und sorgte damit für einen äußerst gelungenen Start in die Vorbereitung auf die Bezirksliga-Saison 17/18.

 

Die Vorrundenspiele:

TV 01 Bohmte – SV Rasensport Osnabrück     1:0 (Tor: Dominique Schierbaum)

TV 01 Bohmte – SV Westfalia 07 Hopsten        0:0

 

Die ersten beiden Spiele war es natürlich extrem warm. Alle hatten, auch eingedenk der ersten Trainingseinheiten, schwere Beine. Dementsprechend war das Tempo in den Aktionen natürlich noch etwas niedrig und man merkte, dass die Mannschaft sich noch finden und einspielen musste. Trotzdem bot sich natürlich die Möglichkeit, viel zu testen und natürlich auch die neuen Spieler einzubauen. Trotzdem präsentierte sich der TV 01 schon als gute Einheit.

 

Gegen den SV Rasensport Osnabrück konnte durch das Tor von Dominique Schierbaum gewonnen werden, wobei hier die Spielkontrolle klar auf seiten des Derya-Teams lag. Leider wurden mal wieder zu viele gute Chancen liegen gelassen. Die Performance im Spiel gegen den SV Westfalia Hopsten war dann nicht ganz so gut. Zwar besaß man auch hier die Spielkontrolle, verlor aber für etwa 10 Minuten etwas den Faden. Aber auch hier ließ man einige gute Gelegenheiten aus, so das unterm Strich letztlich ein gerechtes Remis stand.

 

Das Finale:

TV 01 Bohmte – SV Eintracht Neuenkirchen     6:0 (Tore: 2x Rene Frese, 2x Matthias Wittenbrink,                                                                                            Dominique Schierbaum, Fabio Grelha)

 

Zum Finale hin wurde es dann doch deutlich kühler. Die Spieler hatten sich merkbar besser aufeinander abgestimmt und eingestellt, und konnten dadurch das Tempo nochmal deutlich anziehen. So sah man dann auch die Qualität, die in der Mannschaft des TV 01 steckt. Es wurde bärenstark kombiniert, sehr schnell gespielt und alle Tore aus dem Spiel erzielt. Aber auch im Finale wurde leider auch wieder die eine oder andere Chance liegen gelassen. Trotzdem präsentierte sich der TV 01 im Finale extrem stark.

 

Mit folgendem Kader trat der TV 01 Bohmte in Neuenkirchen an:

Matthias Lange, Alexander Vinke, Matthias Wittenbrink, Robin Röcker, Randy Schilling, Bastain Schlacke, Fernando Seker, Tobias Fricke, Ümit Derya, Tobias Frütel, Iltireh Maxamuud, Fabio Grelha, Nico Plöger, Dominique Schierbaum, Rene Frese

 

Es fehlten:

Luca Oevermann, Eduard Reimer, Yusuf Bakir, Mert Demirci, Daniel Noldt

 

Tabellen und weitere Vorrundenergebnisse unter folgendem Link:

http://www.fupa.net/liga/blitzturnier-eintracht-neuenkirchen