Fußball-3. Herren macht Tabellenführer das Leben ordentlich schwer

2. Kreisklasse Nord B OS-Land 2016/2017, 13. Spieltag

TV 01 Bohmte III     vs.     FC SW Kalkriese II     0:1 (0:1)

                        

 

Herkules-Aufgabe für das Team um Fußball-Lehrer Christoph Flerlage. Am Sonntagvormittag gastierte im Sportpark Ovelgönne mit Absteiger FC SW Kalkriese das dominante Team der Liga. Jedoch hatte der TV 01 gute Erinnerungen an den Gegner, konnte man im Hinspiel doch dem Top-Favoriten die einzigste Saison-Niederlage überhaupt beifügen. Fast wäre dem TV 01 auch im Rückspiel eine ähnliche Sensation gelungen, doch am Ende musste man sich, vor allem aufgrund einer überlegen geführten 2. Halbzeit, unglücklich mit dem knappsten aller knappen Ergebnisse geschlagen geben.

 

Bohmte bestach über die gesamte Begegnung hinweg durch eine ex orbitant disziplinierte Grundordnung, nach dem Motto: Erstmal hinten sicher stehen. So ließ man die ansonsten angriffshungrigen Gäste kaum mal wirklich zur Entfaltung kommen. Deswegen war im Grunde genommen auch nicht wirklich etwas Erwähnenswertes los im gesamten 1. Durchgang, nur eben in der 28. Minute. Eckball Kalkriese, Gewühl im Strafraum, Bohmte bekommt bekommt ein einziges Mal den Ball nicht konsequent genug geklärt, und Sebastian Weiland kann im Nachfassen aus 7m zum 0:1 treffen. Doch Bohmte zeigte sich keinesfalls übelst geschockt, zeigte Rückgrat und versuchte immer wieder offensive Nadelstiche zu setzen. Schwerstarbeit für den Tabellenführer, den eigenen Kasten sauber zu halten. Mit dem 0:1 ging es dann in die Pause.

 

Bei allerbestem Wetter eröffnete das Flerlage-Ensemble dann den 2. Durchgang mit 3 Chancen in Serie, und wurde Stück für Stück überlegener. Kalkriese bekam Schweißausbrüche, agierte ganz und gar nicht im Stil eines weit enteilten Tabellenführers. Die Gäste waren sukzessive fast nur noch darum bemüht, das eigene Tor zu beschützen. In der 66. Minute hatte das Bohmter Lager den Tor-Schrei schon zu 99% ausgerufen, doch Dominik Harmeyer nagelt einen 20m-Freistoß leider nur an die Unterkante der Latte. Für ein Handspiel außerhalb des Strafraums hatte FC SW-Keeper Patrick Stockhowe kurz zuvor den einzigen Gelben Karton der gesamten Begegnung vom mega-exzellenten SR Heinz Schleibaum von den SF Lechtingen gesehen, deswegen besagter Harmeyer-Freistoß. Der FC SW Kalkriese II fand offensiv so gut wie gar nicht mehr statt, so drückend überlegen war mittlerweile das Bohmter Team. Doch allen Bemühungen zum Trotz sollte dem TV 01 nicht mehr die längst verdiente Belohnung in Form mind. des Ausgleiches gelingen. Sicherlich scheiterte man auch irgendwo ein Stück weit an der Coolness des Tabellenführers im Defensiv-Bereich. So blieb es dann, unglücklich für die Gastgeber, beim Schlusspfiff beim 0:1. Aufgrund der gezeigten Leistung tat das 0:1 der feucht-fröhlichen Stimmung der Bohmter bei der 3. Halbzeit keinen Abbruch.

 

Fazit: Aufgrund der 2. Halbzeit eine doch sehr unglückliche Niederlage des TV 01. Man bot das gesamte Spiel über dem Tabellenführer mehr als anständig Paroli. Kein leichter Sieg für den FC SW Kalkriese II. Jedenfalls hat die Flerlage-Truppe am heutigen Sonntag bewiesen, das sie zu großen Leistungen fähig ist.

 

Aufgebot TV01: 1 Mischa Berg, 2 Ali Qamand, 3 Marcel Frese, 4 Sebastian Warhus, 6 Constantin Plöger, 7 Tim Schmidt, 8 Jens Michael, 9 Benedikt Placke, 15 Frederick Bartels, 18 Dominik Harmeyer (Kapitän), 39 Mario Bredenförder

eingewechselt: 5 Steffen Altewichardt, 10 Jens Gerwin, 13 Manuel Ahlers

Trainer: Christoph Flerlage

 

Aufgebot FCSW: 1 Patrick Stockhowe, 2 Jan Brockmeyer, 3 Mathias Strothmann (Kapitän), 4 Marcel Meyer, 5 Markus Klöppel, 7 Sven Sieksmeyer, 8 Andreas Lehwark, 9 Sebastian Weiland, 12 Lennart Töpfer, 17 Christian Clements, 20 Jonas Krambeer

eingewechselt: 10 Sascha Görtemöller, 18 Jonas Warskulat, 19 Christian Degin

Trainer: Kevin von der Heide

 

Tor: 0:1 (28.) Weiland

 

Gelb: TV01 (0x)/FCSW (1x)   Gelb-Rot und Rot: keine

 

SR: Heinz Schleibaum (SF Lechtingen)

 

nä. Spiel: Samstag, 22.04.2017, Anstoß: 17.00 Uhr, “auswärts” beim VfG Bohmte

 

http://www.fupa.net/tv/match/tv-01-bohmte-fc-sw-kalkriese-3693525-38021/chance-tv-01-bohmte-iii-9