Handball – MJC mit guter Leistung zum Saisonabschluss

Zum letzten Spiel der Saison war der Staffelmeister SG Teuto Handball zu Gast in Bohmte.

Die Bohmter Jungs wollten sich mit einer guten Leistung aus der Saison verabschieden. Das ist auch gelungen! Zu Beginn des Spieles sah alles nach einem hohen Sieg für Teuto aus aber die Bohmter kämpften um jeden Ball und konnten Mitte der ersten Halbzeit sogar ausgleichen. Danach zogen die Gäste aber wieder auf 6 Tore davon. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten unsere Jungs gut mit und schafften es noch einmal auf 13-16 zu verkürzen. Dann ließ die Konzentration ein wenig nach und der Meister konnte das Spiel sicher nach Hause fahren. Die ersten beiden Begegnungen gegen Teuto wurden jeweils mit mehr als 25 Toren unterschied verloren daher war dieses Spiel ein Erfolg für die Jungs. Am Ende sind wir nicht letzter sondern vorletzter in der Tabelle geworden was auch ein Erfolg ist da mit mehreren Anfänger gespielt wurde die aber im Laufe der Saison einiges dazu gelernt haben.

Torschützen: Jonathan Bien (6), Marlon Grünloh (4), Marcel Rummler (3), Marek Witte (2), Hauke Gast (2), Lukas Meyer (1)

0-3; 1-6; 3-7; 7-7; 7-13; 8-14 Halbzeit

11-14; 13-16; 13-20; 14-25; 18-29;  Endstand

 

Ich möchte mich bei allen Spielern und Eltern für die Saison bedanken da die Trainingsbeteiligung sehr gut war und die Eltern immer gefahren sind. Besonderer Dank gilt den drei D-Jugendlichen Piet Ruthemeyer, Hauke Gast und Jonathan Bien die immer ausgeholfen haben, wenn sie nicht selber spielen mussten! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!