Fußball-2. Herren ohne Chance gegen Spitzenteam

1. Kreisklasse Nord B OS-Land 2016/2017, 17. Spieltag

TV 01 Bohmte II     vs.     TuS Eintracht Rulle II     0:3 (0:1)

                       

 

Heimspiel-Auftakt 2017 für die TV 01-Reserve um Cheftrainer Daniel Meier zu Farwig. Zu Gast im Sportpark Ovelgönne weilte am Freitagabend der Tabellen-2. aus der Gemeinde Wallenhorst, die Ruller Kreisliga-Reserve.Die Bohmter wollten das Top-Team ärgern, etwas Zählbares mitnehmen, mussten nach einer am Ende aber doch relativ enttäuschenden Leistung eine verdiente Niederlage hinnehmen.

 

In der Auftakt-Phase passierte aber zunächst nichts Weltbewegendes auf dem grünen Rasen. Die Ruller, die über ein sehr diszipliniertes Gesamtkonstrukt in ihrem Spiel verfügen, schauten sich zunächst den TV 01 an, was der TV 01 am heutigen Abend zu leisten imstande war. Die Bohmter waren zwar erkennbar mit kämpferischem Willen angetreten, das spielerische Limit war jedoch schnell erreicht. Man schaffte es nicht ein einziges Mal, sich eine gefährliche Möglichkeit zu erarbeiten. So hatten die Gäste keine große Mühe, mit solider Abwehrarbeit, ihren Kasten sauber zu halten. Nach gut 20 Minuten die erste von einigen gefährlichen Offensiv-Aktionen, und in der 23. Minute die Führung des TuS Eintracht. Ecke, Holtmeyer steht am 5er sträflich ungedeckt und hat keine Mühe, den Kopfball am chancenlosen TV 01 Keeper Jens Schröder vorbei einzunetzen. Die Ruller machten nun phasenweise richtig Dampf, und ließen den teilweise defensiv sogar schwimmenden TV 01 z.T. nicht mehr aus der eigenen Hälfte heraus. Bis zum Halbzeitpfiff des guten SR Martin Bührich passierte dann nichts mehr. Nicht unverdiente Führung des Gastes aus Rulle. Sie waren einfach den Tick besser als Bohmte, hatten mehr Struktur im Spiel. Bohmte ohne die zwingende Durchschlagskraft im Angriff, durch den Einsatzwillen konnte man die MzF-Truppe aber auf jeden Fall als noch im Rennen bezeichnen.

 

Nur kurz verhalten begann Durchgang 2. Doch in der 53. Minute war dann schon so eine Art Vorentscheidung gefallen. Hereingabe von rechts , keine Zuordnung im TV 01-Deckungsverbund, und Haskamp am 5er kann aus der Drehung vollstrecken. Rulle schaffte dadurch relativ frühzeitig bereits klare Verhältnisse. Die Gastgeber kamen weiterhin einfach nicht zwingend in den Ruller Strafraum, und die Zweifel wurden immer größer, das man das Blatt noch wenden könnte. Als Pfeiler dann in der 71. Minute freistehend aus 7m das 0:3  markieren konnte, war die Messe gelesen. Rulle spielte das Ding dann routiniert und abgeklärt zuende, denn bis zum Abpfiff blieb das 0 Chancen-Spiel der Bohmter Fakt.

 

Fazit: Vollkommen verdienter Sieg der Gäste. Bohmte konnte sich in der gesamten Begegnung nicht eine zwingende Torchance erarbeiten, ergo hat man mit dem Ausgang des Spiels auch nichts zu tun. So denn bleibt MzF und seinen Jungs nur eines, den Mund abzuwischen, und weiter alles dafür zu tun, den Platz im oberen Drittel zu bewahren.

 

Aufgebot TV01: 1 Jens Schröder, 2 David Heuer, 3 Frederick Bartels, 5 Jannik Urner, 8 Silas Steven (Kapitän), 9 Vitali Neimann, 11 Lucas Martins Rodriguez, 15 Nils Treseler, 18 Tristan Buse, 19 Sergej Dinges, 25 Volkan Ova

eingewechselt: 6 Marcel Frese, 12 Daniel Meier zu Farwig, 16 Andre Hüsemann, 20 Ali Qamand

Trainer: Daniel Meier zu Farwig

 

Aufgebot TuSE: 1 Lukas Tewes, 2 Marco Wellmann, 3 Henrik Holtmeyer, 5 Mathes Escher, 6 Ingo Garthaus (Kapitän), 7 Simon Levermann, 8 Julian-Constantin Terglane, 9 Kai Hinrichs, 10 Jörn-Niklas Brickwedde, 11 Cedric Haskamp, 12 Moritz Entrup

eingewechselt: 4 Lukas Bartke, 13 Daniel Jones, 14 Jannis Pfeiler, 15 Lennard Gedrat

Trainer: Ansgar Hinrichs

 

Tore: 0:1 (22.) Holtmeyer, 0:2 (53.) Haskamp, 0:3 (71.) Pfeiler

 

Gelb: TV01 (3x)/TuSE (2x)   Gelb-Rot und Rot: keine

 

SR: Martin Bührich

 

nä. Spiel: Samstag, 01.04.2017, Anstoß: 16.00 Uhr, auswärts beim TuS Engter I