Triathleten starten in die Wettkampfsaison

Zweimal Peter, zweimal erfolgreich – Bohmter Triathleten beim 47. Straßenlauf in Oldenburg

Am 12.03.2017 starteten Peter Nowak und Peter Spieckermann beim 47. Straßenlauf des VFL Oldenburg über die 10km-Distanz.

Peter Nowak, der sich bereits in der Vorbereitung für den Ironman auf Hawaii im Oktober befindet, sicherte sich in einer Zeit von 35:31 Minuten den zweiten Platz in der Gesamtwertung (1. AK M40) und ließ damit 392 andere Läufer hinter sich. Er selbst sagte im Anschluss: „Ich bin zwar laut der Trainingsergebnisse noch lange nicht in Topform, aber trotzdem konnte ich heute auf den letzten 5km das Tempo nochmal steigern. Das habe ich vorher nicht erwartet und bin nun sehr zufrieden mit meiner Leistung.“

 

Peter Spieckermann, der am Tag vor dem Lauf noch ein Kadertraining in Hannover absolvierte, ließ Nowak im Ziel nicht lange warten. Nach 38:36 Minuten lief er als 21. in der Gesamtwertung und erster in seiner Altersklasse (MJU18) über die Ziellinie.

Beide Athleten waren sich nach dem Lauf einig: „Das war ein sehr erfolgreicher Tag bei einer tollen Veranstaltung.“

 

 

Auch beim Crossduathlon in Lage/Lippe erfolgreich

Währenddessen startete Michael Hüsemann ebenfalls am 12.03. beim Crossduathlon des TG Lage. Auf der Light-Distanz (2,5 km laufen/ 8 km Radfahren / 2,5 km laufen) konnte er sich einen 3. Platz (24. Platz gesamt) in seiner Altersklasse (M50) erkämpfen.

 

Der nächste Wettkampf im Terminkalender ist am 15. April der Paderborner Osterlauf.