Schwimmerfolge in Lohne

TV-01-Schwimmerinnen mit Medaillenflut

Erfolgreiche Langstreckenspezialistinnen

dscn8111-1024x768

Am 3.Adventswochenende fanden in Lohne die Kreismeisterschaften der Langen Strecke unter Beteiligung von 5 Bohmter Schwimmerinnen statt. Dabei zeigten die von Trainer Till Gurran gut vorbereiteten Athletinnen ihre Stärken und kehrten mit der Maximalausbeute von 5 Medaillen zurück. Den Anfang machten im Jahrgang 2004 Franziska Bick, die sich über 800m Freistil Silber in neuer persönlicher Bestzeit von 14.20,09 min. sicherte und Meike Suerhoff, die Platz 3 in 14.56,11 min holte– ebenfalls neue persönliche Bestzeit! Annika Lekon holte sich ebenfalls über 800m Freistil den Kreisjahrgangstitel, steigerte ihre Bestzeit um fast eine Minute und gewann in 13.30,06 min. Gold im Jahrgang 2003. Johanna Heidemann steigerte sich im Jahrgang 1999 auf der gleichen Strecke auf 14.59,19 min. und gewann ebenfalls Gold. Katharina Bick hatte sich für die 1500m Freistil entschieden und holte in 22.18,54 min im Jahrgang 2001 Silber – somit hatte sich das auf die langen Strecken ausgelegte Training der letzten Wochen für alle Aktiven ausgezahlt! Nun geht es für die Schwimmerinnen in die wohlverdiente Weihnachtspause, bevor ab Januar die Vorbereitung auf die kommenden Wettkämpfe startet.