Handball – MJC verliert auch Rückspiel gegen Eversburg

 

Gegen die zweite Mannschaft aus Eversburg wurde das Hinspiel hoch verloren, da man nur mit sechs Spielern antrat.

Nun im Rückspiel waren alle Mann an Bord und die Bohmter Jungs verlangten den Eversburgern alles ab. Bis Mitte der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, die Führung wechselte ständig. Erst schwache 5 Minuten brachten die Bohmter ins hintertreffen. Am Ende war die Niederlage mit sechs Toren doch zu hoch ausgefallen. Es wurde aber nahtlos an der guten Leistung gegen Westerkappeln angeknüpft. Wenn die Bohmter Jungs sich weiter so steigern wird auch mal ein Sieg gelingen. Heute waren wir schon ganz knapp dran.

Torschützen:

Marlon Grünloh         4

Jonathan Bien             4

Fin Oelgeschläger      4

Lucas Pietzke              3

Marcel Rummler       3

Marek Witte               2

Piet Ruthemeyer       2

Lukas Meyer               1

Marten Blöcker          1

Spielverlauf:

2-1; 3-3; 4-6; 8-8; 10-10; 12-12; 14-13 Halbzeit

17-14; 17-18; 20-19; 27-20; 30-24;  Endstand

 

 

Das nächste Spiel findet am 02.12.2016 in Ankum statt. Das Spiel wurde auf einen Freitag verlegt, da wir am eigentlichen Spieltag keine Mannschaft zusammen bekommen haben! Ankum spielt außer der Wertung. Hier geht es darum wieder ein gutes Spiel zu zeigen und weiter zu lernen!