Handball – Damenreserve unterliegt beim Teuto Handball

Die 2. Damen Handballmannschaft war am Samstag zu Gast beim Teuto Handball.
Teuto führte schnell zu Beginn der Partie mit 5:2, ehe Bohmte mit viel Tempo und guten Paraden von Vanessa Klausing den 6:6 Ausgleich erzielen konnte. Teuto war aus dem Rückraum sehr stark und konnte über 8:6/10:7 bis zur Halbzeit auf 13:8 erhöhen.
In der zweiten Halbzeit lief kaum noch was zusammen. In der Abwehr wurde nicht gemeinsam gearbeitet und zugepackt und so konnte Teuto mühelos über 15:10/17:11 auf 20:13 erhöhen. Bohmte spielte im Angriff zu ideenlos. Es wurde zu schnell der Abschluss gesucht und die vielen Fehlpässe nutzte Teuto erfolgreich zu Tempogegenstössen. Über 21:15/23:15/26:19/28:21 siegte Teuto am Ende verdient mit 29:24.

Heike Bunselmeyer 2, Tanja Claassen, Heike Koch 8 (3-7m), Maren Kohlwes-Mosel, Katrin Brörmann 2, Laura Heft 2, Yvonne Latus 9 (1-7m), Miriam Ellermann, Johanna Uhlenkamp, Kerstin Gärthöffner 1, Silke Kleinschmidt und Vanessa Klausing im Tor