Handball – WJA bezwingt Bissendorf-Holte

 

Am Sonntag Nachmittag empfing die Mädchen der A-Jugend den TV Bissendorf Holte.
Da hat sich die WAJ wieder gefangen und gleich von Anfang an das Spiel dominiert.
Zwischendurch (gerade in der 1.Halbzeit) spielten sie jedoch teilweise sehr unkonzentriert, so dass Bissendorf öfter mal auf zwei Tore
herankam.
Es wurde schon am Ender der 1.Halbzeit besser, doch besonders ab der 2. dominierten wir das Spiel.
Dank Anna, Lena und Rebecca wurden die Plustore in die Höhe geschraubt.
Trotzdem wurde mannschaftlich gespielt, so dass alle trafen.
Hervorheben ist, das Rebecca ihre neun Tore ausschließlich in der 2. Halbzeit geworfen hat.
Das Spielfeld verlassen konnten wir zufrieden mit einem 38:25 Sieg.
.
Torschützen : Anna Lindner ( 12)       Rebecca Sube ( 9 )      Lena Haarmann ( 7 )    Michelle Ochmann ( 3 )
                         Leonie Oelgeschläger ( 3 )      Nele Oelgeschläger ( 2 )   Julia Simon ( 1 )   Casandra Meier ( 1 )