Handball – Damen holen 2 wichtige Punkte

Am Samstag spät Nachmittag brachen wir zu unserem Auswärtsspiel gegen Goldenstedt auf und konnten nach einem 25:27 Sieg zwei wichtige Punkte auf unserem Konto verbuchen.

Die gesamte erste Halbzeit verlief ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich merklich durchsetzen. Beide Teams spielten zu Beginn konzentriert in der Abwehr und ließen wenig Chancen zu. Mit einem Stand von 11:16 verabschiedeten wir uns damit in die Halbzeitpause.

Durch einen konsequenten Angriff konnten wir uns ab der 34. Minute immer weiter absetzen, sodass wir dann mit 12:19 führten. Allerdings fühlten wir uns zu keiner Zeit siegessicher, da die Gegenerinnen nicht aufgaben uns weiter um die Punkte kämpften. Obwohl wir in der 47. immer noch mit 4 Toren (19:23) führten, sollte das Spiel in den letzten Minuten noch einmal spannend werden. Durch zwei unkonzentrierte Aktionen in der Deckung kassierten wir 3 Gegentore sodass der Vorsprung in der 57. Minute auf zwei Tore geschrumpft war. Durch Besonnenheit und auch etwas Glück konnten wir das Ergebnis von 25:27 zum Schlusspfiff verteidiegen und nahmen somit 2 verdiente Punkte mit nach Bohmte.

Die Torschützen:
Vanessa Kleinfeld 7
Sarah Köppe-Delgado 2
Jana Laake 2
Anna Lindner 1
Kamilla Szweda 3
Eileen Stuhrhahn 2
Jennifer Knapp 4
Tania Aberle 1
Georginia Heuer 5