Handball – Damenreserve scheidet in der 2. Pokalrunde aus

Pokalrunde in Lohne am 30.10.2016

Bohmte – Mühlen 21 – 17 (10 – 12)

Es war ein Spiel zwei gleichstarker Mannschaften. Mühlen führte zu Beginn über 0:1/2:3 und 3:4. In der Abwehr wurde gut gearbeitet und im Angriff die Chancen genutzt. So konnte Bohmte mit 6:4 in Führung gehen. Mühlen konnte über 8:8/10:10 wieder ausgleichen und sogar mit einem zwei Tore-Vorsprung mit 10:12 in die Halbzeit gehen. Bohmte kam nach der Halbzeit entschlossen und mit einer guten Teamleistung zurück ins Spiel und legte ein gutes Tempo vor. Über den 12:12 Ausgleich führte Bohmte über 15:13/16:13/17:15/19:15 und 20:16. TorhüterIn Vanessa Klausing zeigte einige gute Paraden und hielt die Führung fest. Bohmte siegte verdient mit 21:17.

Sandra Handke 2, Johanna Uhlenkamp 2, Katrin Brörmann, Laura Heft 1, Kerstin Gärthöffner 1, Tanja Bunselmeyer, Yvonne Latus 3 (1-7m), Maren Kohlwes-Mosel 2, Heike Bunselmeyer 2, Heike Koch 8 (3-7m) und im Tor Vanessa Klausing

Teuto – Bohmte II 22 – 12 (10 – 5 )

Im Finale zum erreichen der nächsten Runde gegen Teuto war die Luft raus. Bohmte konnte zu keiner Zeit an die Leistungen vom ersten Spiel anknüpfen. Über 4:1/5:2/8:3 zog Teuto mühelos davon. Die vielen unnötigen Ballverluste im Angriff bestrafte Teuto mit einigen Gegenstössen zur Halbzeitführung von 10:5.
Die Abstimmung in der sonst so starken Abwehr von Bohmte passte einfach nicht mehr. Eine kämpferische Heike Bunselmeyer trieb die Mannschaft immer wieder an und machte ein starkes Spiel. Kerstin Gärthöffner verwandelte sicher 4 mal vom Punkt aber die Kraft der Bohmter Damen hat nicht gereicht. Über 12:6/ 15:7/18:10 gewann Teuto verdient mit 22:12.

Sandra Handke 1, Johanna Uhlenkamp, Katrin Brörmann 1, Laura Heft, Kerstin Gärthöffner 4 (4-7m), Tanja Bunselmeyer, Yvonne Latus 2, Maren Kohlwes-Mosel, Heike Bunselmeyer 3, Heike Koch 1 und im Tor Vanessa Klausing