Handball – weibliche A-Jugend mit Kantersieg

Ein langweiliges durchschnittliches Spiel bestritt die weibliche A-Jugend gegen SV Cappeln Höltinghausen.

Schnell stand fest, wer die Zügel in der Hand hat und so war man nur gespannt wie das Ergebnis ausfallen wird. Das Spiel war wieder einmal mannschaftlich geschlossen, denn alle Spielerinnen haben getroffen.
Hervorzuheben sind Anna Lindner und Lena Haarmann, die zusammen 19 Tore erzielt haben.
Halbzeit: 7 : 16
Endstand :  12 : 34
Torschützen  : Anna Lindner ( 11 ), Lena Haarmann (8), Casandra Meier (5), Sophia Rosemann (4), Rebecca Sube (2),  Julia Simon (2), Michelle Ochmann (1), Leonie Oelgeschläger (1)