Tanzwettkampf Wolfenbüttel

Rock your Bohmte! Rock your Contest!

Die Zuschauer tobten vor Begeisterung, als die jungen Tänzerinnen des TV01 Bohmte in Wolfenbüttel beim „Rock your contest“ ihre Interpretation des Stadtlebens präsentiert haben.

Platz 4; ein toller Erfolg für die Wettkampfpremiere der jungen Mädels…

 

Am Wochenende 16. – 18.09.2016 war es endlich soweit. Nach monatelanger Vorbereitungsphase fand endlich der Wettbewerb „Rock your contest“ in Wolfenbüttel statt.

Die Idee im Vorfeld war, dass die Tanzgruppe „Powergirls“ unter der Leitung von Silke Belde doch einmal Wettkampfluft schnuppern sollte. Eine große Bühne, fachmännische Beleuchtung und das Messen mit anderen Wettkampfgruppen sollten im Vordergrund stehen. Bei den Vorbereitungen mit den 11- und 12jährigen Mädels wurde Silke B. tatkräftig unterstützt von Chiara Fröstl, Thalea Klöcker, Wiebke Oelgeschläger und Lena Heyer.

 

Den passenden Wettbewerb für ihr Vorhaben fanden sie in der Ausschreibung des Inspired by Dance Team. Die Ausschreibung besagte, dass es verschiedene Altersgruppen und Leistungsstufen von Einsteiger bis Fortgeschrittene geben sollte. Die Choreografie sollte zum Thema „Stadt“ vorbereitet werden. Am Anfang mussten Ideen gesammelt, Musik geschnitten und eine Choreografie entwickelt werden. Weiter ging es mit Kostümvorschlägen und allgemeinen Finanzierungsplänen zum Thema Anmeldegebühren, Busfahrtkosten, Outfit und Requisiten.

An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an den Vorstand des TV01 Bohmte, das Modehaus Brörmann, Gärtnerei Fortmann, Optiker Kohlwes-Mosel, dem Friseurteam Garbs für die Schminkutensilien und dem großzügigen Sponsor für die Busfahrtkosten. Außerdem ein Dankeschön an Herrn Hans-Hartwig Cadenbach von „Cadenbach Acoustics“ für das professionelle Zusammenstellen der Musik.

 

Nach all diesen organisatorischen Dingen musste natürlich auch trainiert werden. Selbst in den Sommerferien und letztendlich auch am Wochenende wurde fleißig geübt. Die 18 jungen Powergirls sahen einer Konkurrenz mit insgesamt 600 Teilnehmern, aufgeteilt in 38 verschiedenen Teilnehmergruppen entgegen.

 

Nachdem am letzten Dienstag vor dem Wochenende die Generalprobe erfolgt war, starteten am Freitag den 16.09.2016 die Bohmter Mädels in Begleitung von Silke Belde, Chiara Fröstl und Lena Heyer mit dem Bus Richtung Wolfenbüttel. Nach der Ankunft und einer Stellprobe wurden die Schlafplätze in den umliegenden Turnhallen von Wolfenbüttel bezogen.

Ein Tanzworkshop und eine Disco als Abendprogramm haben das Wochenende abgerundet.

Am Samstag fand nun der erste Auftritt als Sichtungsrunde unserer TV01 Gruppe statt und überzeugte die Juroren mit einer hervorragenden Leistung. Nicht nur ortsansässige Zuschauer jubelten lautstark über die hervorragende Premiere, sondern auch 6 Familien der Powergirls ließen es sich nicht nehmen zur Unterstützung anzureisen. Übernachtet haben sie teilweise im Hotel oder auf dem Campingplatz.

 

Erst am Nachmittag wurde unseren Mädels dann mitgeteilt, dass sie es in ihrer Leistungs- und Altersgruppe bis ins Finale geschafft haben. Die Begeisterung war mehr als groß und an Schlaf war vor Aufregung kaum zu denken. Am Sonntagmorgen wurde dann nach einer recht kurzen Nacht erstmal ausgiebig gefrühstückt.

Mit der Startnummer 6 von 8 Gruppen gingen die Powergirls nun ins Rennen. Auch hier war der Applaus der Zuschauer und auch des Trainerteams riesengroß. „So gut waren die noch nie!“ sagte ein Mitglied des Trainerteams mit Tränen in den Augen vor lauter Stolz.

Es blieb spannend bis zur Siegerehrung. Und hier kannte der Jubel keine Grenzen mehr, als verkündet wurde: Platz 4 für die Bohmter „Powergirls“.

Nach einem kurzen Mittagsimbiss ging es nun auch schon wieder Richtung Heimat. Eine ziemlich ruhige Busfahrt soll es gewesen sein, da so ein Wochenende doch recht anstrengend ist, wurde aus sicherer Quelle berichtet. Doch kurz vor der Ankunft im Heimatort wurden alle geweckt, damit man auch den Empfang der daheimgebliebenen Eltern genießen konnte. Eine lange Reihe von Eltern begrüßte voller Stolz ihre Kinder mit einer La Ola Welle.

Die Mädels, das Vorbereitungsteam und auch die Eltern sind sich einig: Die Anstrengungen und der Aufwand haben sich gelohnt. Und auch Bohmte kann sagen: Wir sind stolz auf euch und wir freuen uns schon, vielleicht in Zukunft noch öfter von solch tollen Erlebnissen zu hören.

Wer Interesse an weiteren Fotos aus der Vorbereitungsphase und dem Tanzwettbewerb hat, guckt am besten gleich auf der Homepage des TV01 Bohmte nach.

(c) Wiebke Oelgeschläger

p1030211_2  p1030223_2