Starkes Schwimmteam in Wagenfeld

Erfolgreiche TV01 Schwimmer beim Auburg-Pokal

Silber in der Gesamtwertung, Gold für die C-Jugend-Schwimmerinnen

dscn7655-1024x768

Beim 25. Wagenfelder Auburg-Pokalschwimmen sahnten die Aktiven des TV01 Bohmte mal wieder kräftig ab. Allen voran die C-Jugend-Schwimmerinnen, die in der Besetzung Franziska Bick, Mathilda Holtkamp, Annika Lekon, Meike und Svenja Suerhoff sowie Marthe-Lia Wasmund in der Team-Wertung die favorisierten Schwimmerinnen aus Wagenfeld hinter sich ließen und souverän Gold gewannen. Den Grundstein dazu legte Franziska, die 4 Siege einfuhr (50m und 100m Freistil in 0.36,91min bzw. 1.26,20min, 100m und 200m Brust in 1.42,03 bzw. 3.41,70min) und über 50m Brust Zweite hinter ihrer Teamkollegin Svenja wurde, die in 0.46,12min diese Strecke gewann. Über 100m Freistil (1.27,30min) und über die herausfordernde Strecke von 400m Lagen holte Svenja jeweils Rang zwei. Mathilda Holtkamp holte wichtige Punkte mit Rang 2 und 3 über die 200m Brust (3.46,91min) bzw. 100m Brust (1.47,70min), Marthe-Lia steuerte in 0.39,36min über 50m Freistil und 0.45,95min über 50m Rücken – das bedeutete Platz 2 – ebenso zum Sieg bei wie die beiden Langstrecken-Spezialistinnen Meike ( Rang 2 über 200m Rücken in 3.45,12min und Rang 3 über 400m Freistil) und Annika mit Platz 2 und 3 über 400m Freistil bzw. 200m Rücken. Als zum Abschluss der Wettkämpfe das Ergebnis bekanntgegeben wurde – Gold für den TV01 – war die Freude groß!

In der Jugend B zeigte wieder einmal Katharina Bick, wozu sie in der Lage ist. 3 Siege – über 100m Freistil in 1.12,59min, 400m Frei in 5.41,36min und 400m Lagen in 6.39,84min, dazu Rang 2 über 50m Frei und Rang 3 über 50m Brust – eine makellose Bilanz bei 5 Starts! In der Jugend D holten Nelly Frese und Marlene Kramer fleißig Punkte für die Gesamtwertung, beide schwammen über die kurzen Brust-, Rücken- und Freistilstrecken in die Top-Platzierungen. Das gelang auch Johanna Heidemann in der Jugend A, die vor allem über die 50m Freistil in 0.38,46min eine neue Bestzeit aufstellte. Karen Gülker steuerte in der Offenen Klasse Punkte über 50m Rücken und 50m Freistil bei – ebenso wie der jüngste Bohmter Starter, Leon Janzen, der in der Jugend D fünf Mal startete, auf 4 Strecken punktete und mit Rang 4 über 100m Brust in 2.25,29min überzeugte. Joel Frese holte sich in der Jugend C in 2.04,94min den Sieg über 100m Brust und jeweils Rang zwei über die kurzen Freistilstrecken – wichtige Punkte für die Gesamtwertung! Die lieferten in der Jugend A und Juniorenklasse auch die Bohmter Punktegaranten Daniel und Manuel Rolfes. Daniel überzeugte vor allem über 100m und 400m Freistil, Manuel holte sich Rang 2 über 100m Freistil in 1.00,90min und Rang 3 über 400m freistil in 5.08,14 min, dazu punktete er über die kurze Brust-, Rücken- und Freistilstrecke. In der Team-Gesamtwertung musste sich der TV 01 am Ende nur dem ausrichtenden Verein Tus Wagenfeld geschlagen geben und belegte einen vorher nie erwarteten zweiten Rang!