Handball – Zweite WJD unterliegt knapp

Bohmte musste leider in Unterzahl gegen die Gegner vom Quitt Ankum antreten und verkaufte sich gut. Das Spiel verlief durchweg ausgeglichen. Da Ankum mit einem Spieler mehr auf
dem Feld spielte und Bohmte zu wenig Bewegung ohne Ball zeigte, ergaben
sich wenige freie Räume und somit kamen die Würfe aus der Distanz nicht
gezielt an. Die kämpferische Einstellung war super. Das Spiel endete 6:8.
Torschützen: Alina Moor 2, Jana Küppers2, Isabelle Holzer 1, Ann-Marie
Köppe 1,