Handball – trotz guter Leistung keine Punkte für Damenreserve

Heute fuhr die 2. Damen zum Absteiger der Weser-Ems-Liga, Quitt Ankum. Wir verkauften uns von Anfang an sehr gut. Durch einige techniche Fehler kam unsere Gegner zu leichten Tempogegenstöße, die wir nicht stoppen konnten. Das normale Angriffsspiel der Ankumer konnten wir durch unserer guten Deckung ausbremsen. In die Halbzeitpause gingen wir mit einem 15:9 Rückstand. Nach der Pause kamen wir schlecht ins Spiel, lagen schnell mit 9 Toren hinten. Wir behielten aber die Köpfe hoben und durch eine gute geschlossene Mannschaftsleistung kamen wir wieder auf 6 Tore heran. Im gesamen Spiel klappten einige Spielzüge sehr gut.
Trotz Niederlage können wir auf dieses Spiel aufbauen und können zufrieden sein.

Tore warfen: Heike Bunselmeyer (4), Heike Koch (4), Tanja Claasen (1), Sandra Meißner (2), Yvonne Latus (6), Johanna Uhlenkamp (2), Kerstin Gärthöffner (2)