Handball – MJE spielt erstes Turnier

 

Im ersten Spiel gegen Lotte mussten sich die Jungs erst mal wieder an das Handballspielen gewöhnen. Nach der langen Pause kam es zu sehr vielen Ballverlusten. Im zweiten Spiel legten sich diese Fehler, sodass die Jungs immer besser zusammen spielten und sich besser konzentrierten. Auch wenn nur eine Halbzeit von vier gewonnen konnten, zeigten die Jungs gerade gegen die starke Truppe der Burg Gretesch ihr Können. Besonders zu erwähnen ist die tolle Torhüterleistung von Marco Bien.
TV 01 Bohmte – HSG Lotte
1HZ: 2:4
2HZ: 5:1
TSG 07 Burg Gretesch – TV 01 Bohmte
1HZ: 8:4
2HZ: 12:7
Tore: Georg Kleimann 3, Daniel Schwarzkopf 4, David Ellermann 6, Linus Otte-Witte 3, Leon Kappel 1, Louis Schoster 1