Handball – Keine Chance für MJC

Am Sonntagmittag hatten wir die zweite Mannschaft des SV Eversburg zu Gast.

Beim zweiten Spiel standen dem Trainer nur vier Spieler incl. Torwart zur Verfügung. Dank zweier Spieler der MJD konnten wir mit sechs Spieler das Spiel beginnen.

Die Eversburger verhielten sich sehr sportlich und spielten auch nur mit sechs Mann.

Aber auch gegen diesen Gegner hatten die Bohmter keine echte Chance. Früh lief man schon einem Rückstand hinterher. Es wurde zwar viel versucht aber die körperlich unterlegenen Bohmter schafften es nicht oft sich Torchancen herauszuspielen. Am Ende stand wieder eine hohe Niederlage zu Buche.

Torschützen:

Fin Oelgeschläger (4), Marek Witte (4), Piet Ruthemeyer (2)

Spielverlauf:

1-3; 3-6; 4-9; 4-12; 5-14; 5-16 Halbzeit

6-18; 7-22; 8-26; 9-30; 10-33;  Endstand

 

 

Das erste Heimspielpiel findet am 24.09.2016 statt. Zu Gast ist dann die Spielgemeinschaft aus Eicken-Buer-Oldendorf. Auch hier wird es nicht möglich sein eine hohe Niederlage zu verhindern. Vielleicht stehen dann mal alle Spieler zur Verfügung.