Handball – MJC unterliegt THC Westercappeln

Am Sonntagmittag waren wir zu Gast beim THC Westerkappeln.

Die neuformierte C- Jugend, die nur über acht Spieler verfügt, musste gleich am ersten Spieltag auf drei Spieler verzichten. So mussten Jonathan Bien, Piet Ruthemeyer und Hauke Gast aus der D – Jugend aushelfen.

Gegen den körperlich weit überlegenen Gastgeber hatten unsere Jungs von Beginn an keine Chance. Zwar bemühten sich die Bohmter und versuchten den Ball in den eigenen Reihen zu halten aber die Westerkappelner fingen immer wieder die Bälle ab und konnten durch Tempogegenstöße leichte Tore erzielen. Das Bild änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht. Die unerfahrenen Bohmter konnten wenigsten 10 Tore erzielen, die sie sich auch verdient hatten.

 

Torschützen:

Jonathan Bien (8), Marten Blöker (1), Lucas Pietzke (1),

 

Spielverlauf:

3-0; 6-1; 8-3; 12-3; 15-3; 18-3 Halbzeit

19-4; 24-5; 31-6; 37-7; 40-10;  Endstand

 

Das erste Heimspiel findet am nächsten Sonntag gegen den SV Eversburg II statt. Vielleicht ist das eine Mannschaft gegen die die unerfahrenen Bohmter besser mithalten können. Sie werden auf jeden Fall versuchen dagegen zu halten.