Fußball-2. Herren weiter auf dem Weg nach oben

1. Kreisklasse Nord B OS-Land 2016/2017, 4. Spieltag

 

TV 01 Bohmte II     vs.     SC Rieste II     3:0 (3:0)

                       

 

Punktspiel-Premiere 16/17 im Sportpark Ovelgönne für das Team um Cheftrainer Daniel Meier zu Farwig. Am Sonntagmittag empfing man bei tropischen Temperaturen die Bezirksliga-Reserve aus Rieste. Nachdem man zu Beginn zwei Niederlagen in Auswärtsspielen einstecken musste, konnte man unlängst im Auswärtsspiel bei der Kreisliga-Reserve in Bramsche den ersten Saisonsieg einfahren. Dieser Aufwärtstrend sollte im ersten Heimspiel der Saison fortgesetzt werden. Dieses Vorhaben konnte in hervorragender Manier auch in die Tat umgesetzt werden.

 

Personell gut ausgestattet gingen die MzF-Mannen die Partie. Gestützt auf eine sichere Abwehr vor dem sicheren Nationaltorwart Jens “Manuel” Schröder beherrschte man den besser in die Saison gestarteten Gast vor allem im 1. Durchgang eindeutig. Vor allem mit den stets emsigen und quirligen Julian Gartmann und Fabian Habeck hatte die SCR-Defensive ihre liebe Müh und Not. Gartmann war kaum zu halten, und lief ein ums andere mal seinen Gegenspielern davon. Nach kurzer Abtast-Phase zum Auftakt war der TV 01-Motor auf Betriebstemperatur. Folgerichtig konnte man auch in Minute 10 die Führung markieren durch Julian Gartmann, der klug in die Gasse bedient wird, und aus 7m den SCR-Keeper tunneln kann. Rieste hielt dagegen, doch der TV 01 hatte offensiv einfach mehr zu bieten. In der 19. Minute besaß dann Fabian Habeck die Riesen-Möglichkeit zum 2:0. Habeck kommt 2m vor dem leeren Tor an den Ball, setzt das Spielgerät jedoch zum Entsetzen im Bohmter Lager nur an den linken Außenpfosten. Dann Mitte des 1. Durchgangs verordnete der exzellente SR Jürgen Kuhlmann beiden Teams eine verdiente Trinkpause. Danach machte der TV 01 jedoch gleich weiter mit Offensive. Und wird in der 28. Minute durch erneut Julian Gartmann belohnt. Langer Ball aus der Bohmter Hälfte, Gartmann kann, zwar unter leichter Bedrängung des Gegners, mehr oder weniger alleine aufs Tor laufen, und aus 8m vollenden. Und Fabian Habeck setzte dem Ganzen in der 36. Minute noch das 3:0 drauf. Langer Ball von rechts in den Strafraum, der SCR-Keeper verschätzt sich, da der Ball in der Luft fast stehen bleibt, und Habeck kann aus 8m, glücklich an den Ball kommend, einköpfen. Dann war verdiente Pause, und die bereitgestellten Wassereimer erfreuten sich allergrößter Beliebtheit.

 

In Durchgang 2 dann ließ es der TV 01 ein klein wenig softer angehen. Die Mannschaft von SCR-Trainer Patrick Kreutzmann steigerte sich etwas und versuchte das Spielgeschehen zu bestimmen, machte aber aus seinen wenigen Chancen, einer klaren darunter, kein Tor. So wogte im Weiteren das Spielgeschehen eher schleppend hin und her, ohne aber in irgendeiner Form langweilig zu wirken. Die Kräfte auf beiden Seiten schwanden sukzessive, aber beiden Teams war der Wille zu erkennen, das Beste aus den Gegebenheiten, vor allem der des Wetters, zu machen. Mitte des 2. Durchgangs verordnete SR Kuhlmann den Teams die 2. Trinkpause, die dankbar angenommen wurde. Je näher nun aber der Schlußpfiff rückte, desto weniger Erhellendes präsentierte sich auf dem Geläuf. Geschweige denn, das noch Tore fielen, trotz weniger Torchancen. Bohmte brachte dann das Ergebnis routiniert über die Zeit, und freute sich nach Abpfiff über drei wertvolle Punkte.

 

Fazit: Die Bohmter Reserve scheint auf dem Weg nach oben zu sein. Die Handschrift von Neu-Trainer Daniel Meier zu Farwig scheint sich mehr und mehr durchzudrücken. In allen Mannschaftsteilen eine sehr geschlossene Performance, die durchaus Hoffnung auf mehr in dieser Saison macht.

 

Aufgebot TV01: 1 Jens Schröder, 5 Jannik Urner, 7 Fabian Brockschmidt, 8 Silas Steven, 10 Julian Gartmann, 11 Fabian Habeck (Kapitän), 12 Henrik Meyer, 16 Andre Hüsemann, 18 Tristan Buse, 19 Sergej Dinges, 25 Volkan Ova

eingewechselt: 2 David Heuer, 4 Philipp Gäßler, 15 Nils Treseler

ohne Einsatz: 6 Marcel Frese, 14 Daniel Meier zu Farwig

Trainer: Daniel Meier zu Farwig

 

Aufgebot  SCR: 1 Eugen Holm, 2 Patrik Rodak, 3 Niklas Bosse, 4 Anton Schulz, 7 Maximilian Imwalle, 8 Otto Uhlenkamp (Kapitän), 11 Jakub Kocur, 14 Lukas Steinkamp, 15 Jaroslaw Dzieciol, 19 Patrick Kreutzmann, 20 Eugen Kramm

eingewechselt: 5 Alexander Mittelstädt, 9 Walter Madinski, 17 Tom Gernard

ohne Einsatz: 12 Lars Wendt

Trainer: Patrick Kreutzmann

 

Tore: 1:0 (10.) Gartmann, 2:0 (28.) Gartmann, 3.0 (36.) Habeck

 

Gelb: TV01 (3x)/SCR (1x)     Gelb-Rot und Rot: keine

 

SR: Jürgen Kuhlmann (FV Ostercappeln)

 

nä. Spiel: Sonntag, 04.09.2016, Anstoß: 12.45 Uhr, auswärts beim TuS Eintracht Rulle II

 

 

http://www.fupa.net/tv/match/tv-01-bohmte-sc-rieste-3692991-19074/tor-01-sc-rieste-ii-10