F 2 – Jugend wieder Tabellenführer

FCR Bramsche – SG Bohmte / Herringhausen 1:6 ( 0:3 )

Unsere F2 – Jugend der SG Bohmte / Herringhausen setzt auch in der gerade gestarteten neuen Saison ihren Siegeszug fort. Nach dem eher durchwachsenen Start am ersten Spieltag gegen Rieste der mit einem 6:3 Sieg endete, mussten wir am 2.Spieltag zum ungeschlagenen FCR Bramsche, der für seine herrvorragende Jugendarbeit bekannt ist. Wir Trainer hatten volles Vertrauen in unsere Jungs und so reisten wir mit 12 Spielern nach Bramsche um uns die Tabellenspitze wieder zu hohlen. Nach dem freundschaftlichen Empfang der Bramscher Jungs ging es dann auch schnell zur Sache. Unsere Mannschaft war sofort hellwach und neutralisierten alle Angriffe und Schuss versuche schon im Mittelfeld, dann der Paukenschlag, nach schönen Zusammenspiel zwischen Can Güngör und Julian Klapproth erzielt Can das 1:0 für unser Team in der 8. Minute. Die Bramscher wahren geschockt, In dieser Phase erhöhte Julian auf 2:0 und begrub schon jetzt alle Hoffnungen des Gegners. Unsere Jungs kontrollierten jetzt komplett das Spielgeschehen und wir Trainer konnten munter wechseln. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielten wir folgerichtig das 3:0 durch Can und konnten beruhigt in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit blieb der erwartete Sturmlauf der Bramscher aus. Die wenigen Angriffsversuche wurden von unserem Mannschaftskapitän und Torwart Marvin unterbunden und gleich mit weiten Abschlägen bis kurz vorm Tor des Gegners eingeleitet. Aus dieser Situation fiel auch die Vorentscheidung durch Can Güngör der mit einem beherzten Schuss aus dem Halbfeld das 4:0 erzielte. Kurz danach erhöhte Julian auf 5:0. In den letzten 3 Minuten wurde es dann noch einmal turbulent erst erzielte Julian Klapproth das 6:0 durch ein schönes zusammenspiel im Angriff und in der letzten Sekunde des Spiels hatten die guten Jungs aus Bramsche eine letzte Ecke, der grösste der Bramscher hielt seinen Kopf am langen Pfosten hin und erzielte das Ehrentor für Bramsche. Schlusspfiff!!!! und wieder Tabellenführer der Staffel. Großes Kompliment an unsere Jungs die heute unbedingt Siegen wollten und das auch Super umgesetzt haben. Dank auch an die Eltern die uns wieder zahlreich frenetisch unterstützt haben.

 

Kader: Marvin Ikotic, Max Meier, Julian Klapproth, Can Güngör, Ben Fergert, Kilian Deibert, Nils Maurer, Christoph Hünefeld, Leonard Schmidt, Leonard Castillo-Perez, Tim Bredenförder und Guiliano Piluscio.