Handball -weibliche B-Jugend mit keinem Vergleich zu letzter Woche

wjb-2015-2016Am Samstag empfing die weibliche B-Jugend TSG Bug Gretesch.
Unser Vorsatz den Schwung aus dem letzten Spiel gegen Teuto
mitzunehmen verblasste bereits in den ersten 10 Minuten der Partie.
Schnell gerieten wir in einen 7 Tore Rückstand den wir das komplette
Spiel nicht wieder aufholen konnten. Ausser Casandra Meier die einen
starken Willen zeigte und immer wieder versuchte die Mannschaft
mitzuziehen! Sie zeigte zusammen mit Ann-Kristin Möllering in der
Abwehr eine gute Leistung. Auch im Angriff überzeugte Casandra mit
ihren 6 Toren. Das Spiel ging 12:22 aus.

TV 01 Bohmte ./. TSG Burg Gretesch

Halbzeit: 6-12
Endstand: 12-22