Handball – mJB ist zu 2/3 Meister

 mjb-2015-2016
Am heutigen Sonntag durften wir zum Tabellenzweiten dem SV Concordia Belm-Powe, hier hatten wir die Chance unsere Tabellenführung zu festigen und den Abstand zu vergrößern.
Entsprechend motiviert aber auch angespannt begannen wir. Im Angriff war jeder Wurf ein Treffer, leider beim Gastgeber auch. So stand es nach 8 Angriffen 4-4. Als wir es schafften uns auf die unkonventionelle Spielweise einzustellen und die Abwehr zu stabilisieren, unterliefen uns im Angriff leichte Fehler die Belm zu einfachen Toren nutze. Beim 11-11 wurden die Seiten gewechselt.
Bis zum 13-13 konnte Belm uns Paroli bieten, aber dann erspielten wir uns die Sicherheit die uns diese Saison ausgezeichnet hat. So zogen wir über 14-17, 15-20 auf 15-25 davon. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ die Spannung nach und Belm konnte letztendlich auf 21-27 verkürzen.
Am Ende stand ein verdienter Sieg und nach 2/3 der Saison stehen wir ganz oben. Am Sonntag um 15 Uhr erwarten wir den Tabellendritten und wollen den nächsten Schritt machen.
Es spielten:
Jonas Mönter im Tor
Christopher Göbeler (-), Elias Gerd-Witte (3), Kilian Dress (6), Niklas Wilker (2), Florian Ellermann (1), Leon Mussenbrock (4), Yannick Meyer (5), Jan-Matthis Niermann (4), Lennart Fietz (2), Nick Mosel (-), Dennis Knäblein (-)