Handball – Damenreserve zeigt erneut kein gutes Spiel

 dsc_0055Die Damenreserve reiste am Sonntag abend nach Georgsmarienhütte.
Wieder eine schlechte erste Halbzeit und Bohmte läuft ganzes Spiel dem Rückstand hinterher.
Eine schlechte Mannschaftsleistung mit so vielen und nunnötigen Ballverlusten und Fehlpässen
ließen GMHütte zu einfachen Toren kommen.
Auch die Abwehr fand in der ersten Halbzeit keine Zuordnung und so stand es über 6:1/10:4 bis
zur Halbzeit 12:6.
In der zweiten Hälfte versuchte Bohmte mutiger nach vorne zu spielen aber wieder die selben Fehler.
Über 13:8/16:9 kam Bohmte jetzt besser ins Spiel und war im Abschluss konsequenter und konnte das
Ergebnis über 18:11/19:13/20:14 beim Endstand von 21:16 ein wenig freundlicher gestalten.
Sandra Handke 1, Melanie Schnittker, Verena Rümke, Heike Koch 3 (1-7m), Maren Kohlwes-Mosel 1,
Heike Bunselmeyer 2, Tanja Bunselmeyer, Kerstin Gärthöffner 4 (2-7m), Ivonne Latus 4 (1-7m),
Karin Schnittker, Anke Stelljes, Vivien Ellermann und Sandra Walkenhorst im Tor