Handball – schwaches Spiel der 2. Damen

Bohmte II – Bramsche 11:22 (5:9)
dsc_0055
Die ersten zehn Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel. Beim Stand von 3:3 schlichen sich viel Fehlpässe ein und leider viel Pech im Abschluss. Bramsche nutzte die vielen technischen Fehler und führte über 3:4/3:6/4:8 ohne das Bohmte bis zum Halbzeitstand von 5:9 noch zurück ins Spiel fand. Nach der Halbzeit konnte Bohmte auf 7:10 verkürzen aber was dann folgte war eine reine Katastrophe! Fehlpässe über Fehlpässe und viel zu harmlos im Abschluss. Bramsche hatte leichtes Spiel denn jeder Wurf war ein Treffer. Über 7:14/8:16/9:20 gewann Bramsche verdient mit 11:22.
Maren Kohlwes-Mosel, Verena Rümke, Vivien Ellermann, Anke Stelljes, Miriam Ellermann, Melanie Schnittker, Kerstin Gärthoffner 3 (2-7m), Karin Schnittker, Tanja Claassen, Ivonne Latus 6 (2-7m), Heike Bunselmeyer, Sandra Handke 2 (1-7m), Katrin Brörmann und Sandra Walkenhorst im Tor