Handball – Weibliche D-Jugend mit knappen Sieg gegen Eversburg

wjd-2015-2016
Heute empfing die weibliche D-Jugend die Mannschaft aus Eversburg, die wir im Hinspiel recht deutlich schlagen konnten.
Die Gegner starteten sehr schläfrig und leider ließen sich die Bohmter Mädchen davon anstecken. Keiner der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Unsere Mädchen trauten sich gar nicht, auf das Tor zu werfen und verträumten ihre Gegnerinnen in der Deckung anzugehen, sodass es über 1:1, 3:5 und 6:5 mit einem 7:7 in die Halbzeitpause gingen.
Die zweite Halbzeit dümpelte weiter so vor sich hin, kurz vor Schluss konnte sich Bohmte 16:13 absetzen. Kassiert dann noch durch schnelle Tore der Gener 2 Tore.
Hervorzuheben ist eine starke Torwartleistung von Lara Trentmann, die eine Niederlage durch viele gehaltene Bälle verhindern konnte.
Es spielten: Lara Trentmann im Tor, Aline Walkenhorst (6 Tore), Linda Stolte (3 Tore), Lisa Holm (2 Tore), Daria Radcenko (2 Tore), Sarah Stresing (2 Tore), Nadin Schwarzkopf (1 Tor), Laura Schlüter (1 Tor), Maira Thieschäfer, Nele Vallo, Laura Stresing, Celina Breinert, Sarah Igelmann