Handball – Damen verlieren gegen Aufsteiger Wallenhorst

k800_img_7349Am Samstagabend hatten wir Wallenhorst bei uns zu Gast,  motiviert starteten wir ins Spiel gegen den Aufsteiger. Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen unsere zunächst schwache Abwehr hatte sich nach einigen Minuten gefunden und stand danach sicher. In die Halbzeitpause gingen wir mit 1 Tor Führung (10-9) !
Nach der Pause fanden wir sehr schlecht zurück ins Spiel unzählige Torchancen wurden nicht verwandelt “Das Runde wollte einfach nicht ins Eckige ” somit holte Wallenhorst Tor für Tor auf und setzte sich am Ende mit 6 Toren ab und gewann somit das Spiel 20-14

Es spielten: Vanessa Klausing u. Lale Baumann im Tor, Birte Kolm (3),Franziska Plöger(1),Katharina Marin(3),Jennifer Knapp(1),Sarah Köppe-Delgado(2),Kamilla Szweda(2),Georginia Heuer(2),Jana Laake,Caro Martin,Nina Mosel und Jasmin Schlicke.